Das Rote Zelt

ein Raum für das Heilig Weibliche

Frau, Schwester - es ist Zeit!
Zeit, dich deiner wahren Sehnsucht zu erinnern.

Zeit, das Leben in jeder deiner Zellen zu fühlen.
Lass dich berühren von der unendlichen Tiefe
deines Herzens und von der alten Weisheit,

die in dir und durch dich fließt.

Lass dich tragen von Mutter Erde -
fühle ihren Herzschlag,

ihre nie endende Liebe und ihr Feuer
durch deinen Körper pulsieren.

Wofür brennst du?
Wofür lebst du?

Du bist hier mit allen Frauen dieser Erde in ihrem Blut -
dem Wasser des Lebens verbunden.

So war es, und so wird es immer sein.

Erneuere diese ewige Verbindung und spüre die wahre Lebenskraft in deinem Schoß.
Beginne deine Wahrheit von dort aus zu leben
und auszusprechen.

Dann erschaffen wir gemeinsam ein Paradies.
Eine Welt, in der Frieden, Fülle und Liebe regieren
im Gleichgewicht mit allen lebenden und fühlenden
Wesen und mit Mutter Erde.

Nimm deinen Platz ein im heiligen Kreis des Lebens.
Es ist Zeit, den Wandel zu erschaffen.
Jetzt.
                                                                                                                                                                             

Alexandra Lehmann 2013

Art by Valerou



Was ist ein Rotes Zelt?

Und was macht Frau oder Mann denn da?

Wandel ist in unserer Gesellschaft notwendig und wir Frauen sind dabei, Begleitung und Unterstützung für unsere Reise in die Weiblichkeit zu bieten.

 

Wir wünschen uns in unseren Gemeinschaften einen Platz, an dem wir uns treffen können und zur gleichen Zeit füreinander da Sein und einander nähren und begleiten können.

 

Mit einem Roten Zelt erschaffen wir einen Ort für uns als Frauen, um uns zu feiern und unseren Zyklus und die Erfahrungen unseres Frau-Seins zu ehren. In einem Roten Zelt kannst du einfach nur im Zustand des Seins verweilen und aus deinem alltäglichen "To-Do-Modus“ aussteigen.

 

Wie wärs mal mit ein paar Stunden einfach Nichts-Tun? Schau, wie es dir geht, wenn du keinen Plan und keine Vorgabe hast. Vielleicht halten wir uns die ganze Zeit über so beschäftigt im Alltag, damit wir nichts fühlen müssen? Warum verstecken wir uns in unserem Beschäftigtsein, obwohl unser Herz schon lange sagt, mach langsamer?

 

Hier können wir langsam unsere Identifikationen und Rollen loslassen und uns dem Tempel unseres Innersten zuwenden.

 

 

Und während die Welt um uns herum aus den Fugen gerät, erschaffen wir hier gemeinsam eine neue Frauenkultur - Verbindung weiser Frauen, die sich in ihren Zelten versammeln, die ihre Weisheit und gegenseitige Unterstützung auf ihren Lebensreisen teilen.

 

In den Roten Zelten geben wir uns Zeit, zu erinnern, wer wir in unserem tiefsten Wesen wirklich sind.

Wir begleiten die wichtigen Übergange im Leben: Menarche - Zur Frau werden, Geburt - Mutter werden, Menopause - Übergang zur Weisen Frau, Sterben, Hochzeit und alle Ereignisse des Lebens, in denen wir uns liebevolle Begleitung wünschen, die bisher wenig in unserer Gesellschaft vorhanden ist

 

Komm ins Rote Zelt, mach Pause um in deinem Körper anzukommen.

 

In diesem Raum sind wir alle Schwestern. Hier erschaffen wir gemeinsam den sicheren Ort, in dem jede von uns die Wahrheit in sich finden kann, in dem das Urweibliche in uns sich erfährt und erlebt und in dem wir gemeinsam heilen können.

 

Einen Ort, von dem aus wir uns wieder in heiliger Beziehung mit dem Männlichen verbinden können, zum Wohle allen Lebens auf dieser Erde.


Der "Rote Raum" ist nicht nur für Frauen...

 

Auch Männer, die ihre innere weibliche Seite heilen und leben möchten und ihr Herz für die weibliche Kraft auf dieser Erde als "Hüter und Wächter des Weiblichen" wieder öffnen wollen, laden wir herzlich ein, diesen zeitlosen weiblichen Raum zu erfahren.

Rote Zelte waren schon immer Teil unserer Gemeinschaften, zumindest früher.

 

Es ist der Raum, in dem wir Frauen einfach Sein dürfen ohne eine Rolle zu übernehmen, ein Raum um zu sein.

 

Früher war der weibliche Kreis das Zentrum einer jeden Gemeinschaft.

 

Diese Kreise erleben in der heutigen Zeit wieder ein Neubelebung in vielen verschiedenen Formen.

 

Du findest darin Raum für Frauenkreise, Begleitung von Übergängen wie Menarche, Mutterschaft und Menopause, Raum für das Göttlich Weibliche in Frauen und Männern, Göttinnenkreise, Rituale uvm.

 

Seit 2012 sind wir mit unserem Roten Zelt unterwegs.

 

Sowohl mit einem echten Roten Zelt - einer großen Jurte mit 50 qm,

als auch in festen roten Räumen.

 

Unser Herz gehört dem heiligen weiblichen Kreis.

 

Im Kreis können wir heilen, uns begleiten, gebären und unsere Weiblichkeit erforschen.

 

Du bist neugierig geworden?

 

Dann schau am besten gleich in unserem Eventkalender nach,

welche wunderbaren Veranstaltungen dich in nächster Zeit erwarten.

 

 Wir freuen uns auf dich!

Von Herz zu Herz,

Ulrike & Alexandra

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogrammen ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

....................................................................................................................................................................................................................................................

 

 

Das Rote Zelt GbR
Alexandra Lehmann & Ulrike Remlein

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de