Dragon Shakti Awakening Retreat

 nächster Termin: 1. Halbjahr 2020

(für Frauen und Männer)

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Spürst du eine tiefe Sehnsucht in dir, deine 'Drachenkraft' zu erwecken?

  • Willst du kraftvoll, lebendig, wach und voller Energie dein Leben leben?
  • Hast du das Gefühl, dass du das Potential deines physischen Körpers
    nur ansatzweise verstehst und zu nutzen weißt?
  • Hast du Angst vor deiner eigenen, animalischen Kraft und deiner Instinktnatur und
    sehnst dich gleichzeitig danach, dich von ihr durchströmen zu lassen?
  • Sehnst du dich nach tiefer Verbindung zwischen deinem inneren weiblichen und
    männlichen Anteil, nach Frieden, Balance und Ankommen in dir?

 

Stell dir vor, wie es ist, wenn die Lebenskraft in dir wieder frei fließt...

  • Du fühlst dich lebendig, prickelnd und vollkommen wach.
  • Jede Zelle deines Körpers erinnert sich wieder daran, wie Leben geht.
  • Das Lebensfeuer erweckt deinen Körper zu neuem Leben: Dein Körper bekommt in regelmäßigen Abständen eine 'Infusion' mit wahrer Lebenskraft -und zwar automatisch, ohne dass du dich dafür anstrengen musst.
  • Es gibt kein Nicht-Tun, keine Ausreden und auch kein Zurückhalten mehr.
  • Du bist klar ausgerichtet, auf deiner Spur und gehst für deine Herzenswünsche. Deinen Worten folgen Taten.
  • Tiefe Entspannung und Gelassenheit sind deine inneren Begleiter, auch wenn im Außen der Bär tobt!
  • Du schwingst im Einklang mit dem Großen Ganzen und nimmst dies neu und mit allen Sinnen wahr.
  • Du bist in Harmonie mit der Schöpfung, die durch dich webt.
  • Du fühlst dich erneuert, inspiriert und dein Leben ist voller Magie.
  • Es ist wie Heimkommen, angekommen sein in dir.



Das klingt gut, erscheint dir aber utopisch...

 

   Denn deine Realität sieht im Moment eher so aus:

  • Du fühlst dich immer wieder kraftlos, depressiv und frustriert.
  • Dein Körper und Geist sind angespannt und du fühlst dich angeschlagen und energielos.
  • Der Stress des Alltags frisst deine letzten Energiereserven.
  • Du landest immer wieder in einem tiefen Loch, aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt.
  • Du bist sexuell frustriert und deine Beziehung dümpelt vor sich hin bzw. du hast gar keine.
  • Du befürchtest, dass deine Träume nie in Erfüllung gehen.
  • Dir ist der Fokus abhanden gekommen in deinem Leben.
  • Die Verbindung zum Großen Ganzen kannst du oft nicht spüren...

 

Damit bist du nicht allein: Viele Frauen und Männer fühlen sich genau so verloren!

Wenn du nicht schon so viel versucht hättest...

 

Du hast unzählige Workshops und Kurse besucht und die Bücher, die du gelesen hast, füllen eine halbe Bibliothek.

 

Du hast dich mit Meditation, Yoga, Tantra, Taoismus beschäftigt und mit Aktivierung und Harmonisierung durch Massage, Feng Shui, Kräuter und Homöopathie.

 

Du warst oder bist in Frauen- und Männergruppen oder machst sogar Paar- oder Psychotherapie.

 

Doch die Gespräche mit deinen Freunden drehen sich immer noch um die gleichen Themen und es gibt scheinbar keine Lösung...

 

Das kennen wir alles nur zu gut!

 

Unzählige Workshops und Ausbildungen ziehen sich durch unser Leben. Getrieben von der Sehnsucht, das Leben wieder in uns zu spüren, zu erfahren und auszudrücken, haben wir alles ausprobiert, was uns zwischen die Finger kam.

 

Alexandra: ich habe mich viele Jahre als Opfer der äußeren Umstände gefühlt: als Opfer meiner Partner, Kinder, der Gesellschaft, des Schulsystems, der Pharmaindustrie... Und ich hatte sehr oft das Gefühl ich schaffe es nie. Für mich gibt es keinen Weg. Ich kannte Phasen von tiefster Depression nur zu gut und funktionierte nur bestens in meinen Rollen als Mutter, Partnerin, Therapeutin, Frau.

Bis ich die direkte Erfahrung der Drachenkraft dank Womb Awakening  machen konnte. Seitdem hat sich mein Leben verändert und ich habe eine tiefe Verbindung zur Lebenskraft, zu meiner wahren Essenz und Körperintelligenz gefunden, die mich auch im Alltag viel leichter durch stürmische Zeiten hält und trägt.

 

 


Ich habe früh gelernt, meine Kraft zurück zu halten und zu unterdrücken. Alles, was unerwünscht war, hielt ich in mir zurück. So habe ich überlebt.

Ich bin unendlich dankbar dafür, dass mich Womb Awakening gefunden hat: Ich erkannte, dass meine Shakti Kraft mich nie verlassen hatte. Sobald ich ihr erlaubte, wieder in mir ins Fliessen zu kommen, hat sie sich automatisch und kraftvoll ihren Weg durch meinen Körper gebahnt und begonnen, alte Traumatisierungen und schmerzhafte  Prägungen aufzulösen. Das ist ein Prozess, der durchaus noch andauert. Aber inzwischen habe ich Geduld und Vertrauen gelernt. Womb Awakening sei Dank: Diese kraftvollen Praktiken haben mich wieder mit meiner Körperweisheit verbunden, in meine Kraft gebracht und zum Leben zurück erweckt!


Die Lösung heißt Dragon Shakti Awakening!

 

"Wenn wir jemals ein Trauma erlebt haben, verschlüsselt unser Körper dieses Trauma somatisch für den Rest unseres Lebens in unserem Körper, außer wir gehen wieder da hinein und befreien es... Das Shaktifeuer (Dragon Shakti / Drachenkraft) kann 30 Jahre Trauma in 5 Minuten schmelzen, wenn du es erlaubst und es in dich hineinlässt."

( ~ Dr. Azra Bertrand und Seren Swannesha Bertrand, Begründer von Womb Awakening & The Fountain of Life)

 

Ja, das ist wirklich wahr - wir haben es beide am eigenen Leib erlebt!

Und es ist auch für dich möglich.

 

 

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem Thema verkörperte Spiritualität und dem 'Erwachen des Schoßraums' in Frau und Mann (Womb & Hara Awakening) sowie der damit eng verknüpften körper- und gefühlsorientierten Traumaauflösungsarbeit.

 

In Gruppen- und Einzelarbeit haben wir bereits Hunderte von Frauen und Männern in die weibliche Dimension und in den tiefen Kontakt mit ihrem Körper und ihren Gefühlen begleitet und sie dabei unterstützt, in ihre Kraft zu kommen und ein erfülltes und freudvolles Leben zu finden.

 

Wir sind beide (unter anderem) Birth into Being Facilitator (Traumaarbeit), zertifizierte Womb Awakening Teacher Trainer, Mentoren und Facilitator (nach Fountain of Life) und seit vielen Jahren auf dem Yogini-Shakti-Pfad. Unsere schamanische Womb Awakening Ausbildung zur Schoß-Priesterin haben wir 2013 begonnen und 2016 abgeschlossen. Doch wir wissen, dass sie ein Leben lang weitergehen wird.

 

Mit uns hast du zwei Frauen an deiner Seite, die Einfühlungsvermögen, Weisheit und eine tiefe Liebe zum Leben verkörpern. Wir stehen für wilde Weiblichkeit, Authentizität, kreatives Erblühen und Erschaffen in Leichtigkeit und Freude.

 

 

Wir sind Shakti-Liebende mit Leib & Seele!

 

Gerne teilen wir unsere langjährige Erfahrung über weibliches Ur-Wissen aus den uralten, weiblichen Mysterienschulen mit dir.

 

Du hast noch Fragen? Wir beantworten sie gerne:  >Kontaktiere uns<
Wir freuen uns sehr, dich auf der Reise in deine Kraft zu begleiten.

 

Feedback von Gabriele:   Sensationell! Die Auswirkungen für mich

sind u.a.  viel mehr Energie, Leichtigkeit, Kraft und Entspanntheit.

 

Ich bin durch einen „glücklichen Zufall“ direkt auf der Dragon Shakti Awakening Internetseite gelandet, es hat mich sofort sehr angesprochen und ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl ich weder Alexandra noch Ulrike kannte, gab es keinen Zweifel dass ich unbedingt zu dem Retreat MUSS!

Nach vielen Jahren Meditation und Bewusstseins-Erforschung habe ich vor ca. einem Jahr angefangen mich mit dem Thema „Körper und Trauma“ zu beschäftigen. Das war für mich das fehlende wichtige Puzzlestück und der Schlüssel zu Heilung und Ganzheit. Dieses Retreat war die Krönung dazu. Vor allem die Dragon Shakti Atmung und das Womb Pulsing finde ich sensationell!

Die Auswirkungen für mich sind unter anderem: viel mehr Energie, Leichtigkeit, Kraft und Entspanntheit – in harmonischem Einklang. Es fühlt sich alles weniger anstrengend an, ich bin viel besser „im Flow“.

Das Wissen, das die beiden wundervollen Frauen rund um das Thema Schoßraum vermitteln, ist so so wertvoll. Die gesamte Begleitung und Betreuung war einmalig, ich habe mich immer zu 100% sicher und wohl gefühlt. Der Seminarort ist magisch, die Unterbringung und Verpflegung spitzenmäßig.

Ich kann dieses Retreat wirklich jedem empfehlen und hoffe dass in Zukunft auch mehr Männer den Weg dorthin finden :-)  Liebe Grüße von Herz zu Herz und bis bald, Gabriele

 

 

Genau deshalb haben wir das Dragon Shakti Awakening Retreat für dich kreiert!

Es ist für Frauen, Männer und Paare jeden Alters geeignet.

 

4 Tage lang erforschen wir gemeinsam in aller Tiefe, wie wir die Lebenskraft wieder ins Fließen bringen:

  • An diesen Tagen begleiten wir dich auf einer Reise in deinen 'inneren Kessel' (Schoßraum). Wir betreten die Womb/Hara-Unterwelt und erwecken die ekstatischen, freudvollen Gefühle und Kräfte unseres Schoßraums zu neuem Leben.
  • Wir erschaffen einen heiligen geschützten Raum für dich, in dem Du in dein Lebensfeuer eintauchen und deiner Dragon-Shakti Kraft erlauben kannst, alle Hindernisse, Schmerzen, Widerstände und Taubheit zu transformieren, die dich ein Leben lang zurück gehalten haben.
  • Dabei wenden wir äußerst effektive, zutiefst transformierende, uralte Praktiken und Körpergebete aus den weiblichen Mysterienschulen an (bei den Übungen bist du immer bekleidet).
  • Wir erforschen das heilig weibliche Medizinrad, seine Portale, seine Schatten und Geschenke. Du lernst, wie du dieses Wissen zur Manifestation deines Lebens nutzen kannst.
  • Atem, Klang, Tanz und Bewegung sowie Rituale begleiten uns durch diese Tage.

 

Entdecke den "heiligen Gral" in dir und hol dir deine wahre sinnliche Lebenskraft zurück!

 

 

Diese Reise braucht Mut.  Sie ist geeignet für dich, wenn...

  • du bereit bist, das alte Paradigma zu verlassen und das lange vergessene weibliche Urwissen in dir wieder zu erwecken (auch wenn du ein Mann bist)
  • du bereit bist, jetzt die volle Verantwortung für dich zu übernehmen
  • du es wirklich wissen willst
  • du bereit bist, die nötigen Schritte zu tun, dran zu bleiben auch wenn Herausforderungen kommen und dich dir selbst und deinem Ja voll verpflichtest
  • du dir klar darüber bist, dass dies ein Prozess ist, der nicht von heute auf morgen geschieht und Übung sowie Durchhaltevermögen erfordert

Öffne dich für diese Kraft in dir und erlaube ihr, wieder durch dich zu fließen -

egal, was das hochbringt.

 

Denn es braucht dein beherztes JA und deine Hingabe,

um den Weg für das Leben selbst frei zu räumen!

Du musst es wirklich wollen.

 

Wenn du diesen Mut und Willen nicht hast, ist diese Reise nichts für dich.

 

Das sind die Geschenke, mit denen dein Löwenmut belohnt wird:

 

Du wirst zum Drachen-Reiter und findest den vergessenen Schlüssel in dir:

Dann ist alles möglich!

 

  • Du verstehst und aktivierst deine ursprüngliche Körperintelligenz

  • Deine Lebensfreude und Lebendigkeit kehrt zurück und du spürst dich wieder als sexuell-sinnliches Wesen
  • Du erkennst, dass deine Wahrheit, Weisheit und Kraft in deinem Schoß-Herz verwurzelt ist
  • Du lernst, wie du dich im Körper sicher fühlen und mutig deine Schritte gehen kannst
  • Du öffnest dich dafür, deine Lebenskraft (Dragon Shakti / Drachenkraft) voll zu verkörpern und findest deinen individuellen Ausdruck
  • Lebenslust ist nicht länger ein Fremdwort!

Komm mit uns auf diese lebensverändernde Reise:  Wir freuen uns darauf, wilde  Shakti-Wellen mit dir zu reiten!

 

Trau deinem inneren Impuls, wenn du ein deutliches Ja in dir spürst!

 

Erlaube deinem Kopf nicht, dich um eine großartige Chance zu bringen:
Wir garantieren dir, dass dein Lebensfeuer dich transformieren kann und wird, wenn du JA sagst und dafür gehst.


Egal, wie oft du schon die Hoffnung aufgegeben hast:

Wir sind alle gedacht für ein Leben in Freude und Kraft. Auch du. Leider werden uns da draußen tausend Lösungen verkauft, die nur Symptome kurieren, anstatt uns wieder mit der Kraft zu verbinden, aus der heraus wir entstanden sind und die unser Geburtsrecht ist.

 

Seminarort, zeitlicher Ablauf und deine Investition

DER SEMINARORT: 

 

Wir haben einen traumhaften Ort im Chiemgau ausgesucht, an dem wir unsere Drachenkraft erwecken:
Die Natur dort ist einmalig schön und kraftvoll, die Betreuung vor Ort sehr liebevoll und die Verpflegung äußerst lecker.

 

Seminare auf Heft - Stephanie Forster, 83083 Riedering - Heft (Nähe Chiemsee)

                                            
WANN:

Beginn: folgt

Ende: folgt

 

Plane dir wenn möglich danach noch mindestens einen Tag ein zum Integrieren und wieder Ankommen. Diese Arbeit ist intensiv.

 

Bitte beachte:

In der folgenden Investition für das Seminar sind die Kosten für deine Anreise, Unterkunft und
Verpflegung NICHT inklusive.

 

Ja, ich will dabei sein!

 

Eine Buchung ist derzeit noch nicht möglich. Du kannst dich aber gerne als Interessent/in unverbindlich vormerken lassen. Sende uns dazu bitte ein Email an info(at)dasrotezelt.de

 

Die Investition für diese verkörperte Transformationsreise:   folgt

Wenn du lieber überweisen möchtest, findest du > HIER < unsere Kontodaten.

 

Bitte beachte: Dein JA ist verbindlich. Es gibt nach Buchung im Falle einer Stornierung keine Rückerstattung. Du kannst jedoch eine Ersatzperson benennen (unsere Bearbeitungsgebühr beträgt in diesem Fall € 100. Bitte beachte auch, dass Stephanie von Heft ihre eigenen Stornogebühren hat, auf die wir keinen Einfluss haben).

 

Ermäßigung für Paare auf Anfrage:  Bitte sende uns ein Mail

 

Bitte beachte: Erst mit Eingang deiner Zahlung (bzw. Anzahlung) und einer Bestätigung per Email von uns ist dein Platz gesichert.

 

 

 

Schön, dass du dabei bist -

wir freuen uns so sehr auf unseren gemeinsamen Drachenritt!

 

Feurige Schoß-Herzgrüße von Ulrike & Alexandra

............................................................................................................................................................................................................................................

Begeisterte Stimmen von Teilnehmer/innen:

 

 

 

Ich war voller Leben und Vibration!

 

Liebe Dragon-Midwifes, Dragon-Coaches, Dragon-Mothers…

Ich sage euch allerherzlichsten Dank für das tolle Seminar, für die liebevolle Leitung, das Halten eines sicheren Raumes, der so groß war und so vieles zugelassen hat! Ich verbeuge mich vor euch!

Bin echt froh, dass ich mitgemacht habe, das hat mir so gut getan. Nach der Initiation am Sonntag, während meiner Rückfahrt mit dem Auto war ich so voller Leben und Vibration, mein Schoß pulste, die Energie lief rauf und runter, ich musste zum Teil an den Straßenrand fahren, da ich in völlig ekstatische Zustände geriet. Da ist etwas aufgebrochen oder durchgebrochen in mir. DANKE! Herzensgrüße. M.M.



 

Das Retreat hatte große Auswirkung auf mich und eure Begleitung war klasse!

 

Ich möchte euch nochmals ganz herzlich danken für die so reichen Tage in Heft. Meine Drachen sind erwacht, das ist gewiss und ich freue mich riesig mit ihnen. Ihr habt das alles so toll organisiert und geleitet und gehalten. Da ist wirklich was passiert und so wunderbar lebendig. Heft ist ein grossartiger Platz, mit dem ich mich tief verbunden weiss.

Das Dragon Shakti Awakening Retreat hat mir soviele AHA-Momente, Highlights und Einsichten beschert, dass ich bis übermorgen schreiben könnte. Also eine Auswahl:

Ich bin zuhause. Ich entscheide. Ich bin stark. Ich bin im Element der Luft, sehe die Welt klar, und meine Beine sind stark, lebendig und geerdet: ich bin so, ich bin gern und stark so. Ich kann die gewaltige, wuchtige Schönheit der Welt, die mich begeistert und ruft, frei empfangen und ihr spielerisch antworten.

Das Retreat hatte große Auswirkung auf mich: Ich finde das Tor in meine (Kunst)Arbeit, dem ich mich lange angenähert habe. Ich geniesse die erschütternde Stärke, die meinen Körper durchrauscht. Ich stehe in und zu meiner ungeheuren Kraft. Ich freue mich. Und das Wichtigste, was ich für mich mit nach Hause nehme.ist: Ich bin ich.

Eure Begleitung war klasse. Und es war vielmehr als „bloß“ Begleitung: Ihr habt Wellen in Gang gesetzt und aufrechterhalten, die mir ermöglicht haben, neue Frequenzen zu reiten. Auch mit und vor andern vor Ort; dabei auch wunderbar, zu erfahren, deren Einsteig in je ihren Frequenzbereich.

Ich bin/war sehr zufrieden und fand auch Eure Wahl des Ortes (Heft & Stefanie) ganz wunderbar und integral zum Programm. Und ich empfehle euch in jedem Fall weiter! Mit glücklichen Grüßen und einer lieben Umarmung (von: anonym geteilt).



 

Da hat sich etwas vollkommen Neues aufgetan...

 

Das Dragon Shakti Awakening Retreat war für mich sehr besonders - ohne dass ich es erwartet hatte, hat sich etwas vollkommen Neues aufgetan. Genauer mag ich nicht berichten, da es für mich noch zu persönlich, zu verletzlich ist. Ich kann nur sagen, wenn du dich gerufen fühlst, wenn es dich anzieht, auch ohne dass du den Grund wissen musst, dann folge dem. Für mich jedenfalls ist es unglaublich wichtig, dass Alexandra und Ulrike das heilig-weibliche Wissen hier in Deutschland vermitteln, dass ich etwas gefunden habe, wo ich weitergehen möchte. Etwas, das mich mit meiner Weiblichkeit verbindet, mit allen Seiten, den wilden und den sanften, den verletzlichen und den starken. In Dankbarkeit, Patricia

 

 

Meine innere Weisheit wächst und die Achtsamkeit im Alltag auch!

 

Liebe Ulrike und Alexandra, ich habe euch über Facebook gefunden, bin euch gefolgt und dann war es soweit: Ich hab das Dragon Shakti Awakening Retreat gebucht!

So vieles konnte ich erkennen und mit nach Hause nehmen: Dass es wahre Stärke ist, seine Schwächen zu umarmen und zu zeigen. Ich durfte mein inneres Kind wieder zum Pfeifen /Leben bringen. Pfeifen ist für mich Lebensfreude! Ich durfte erkennen, dass ich meine Praxis sofort schliessen kann und muss um loszulassen und für das Neue frei zu sein. Sie schliesst nächste Woche und es fühlt sich mega an! Ich durfte die Verbindung zum Puls von Mutter Erde herstellen und spüren. Und ich werde einige Übungen (alle voran das Tönen) weiterführen. Die Verbindung zu meiner inneren Weisheit wächst, die Achtsamkeit im Alltag auch und ich nehme die Themen hinter den Emotionen besser wahr.

Heft ist definitiv ein Wohlfühlort, die Verpflegung war sehr nährend und liebevoll.

Und ihr wart toll! Ich habe gestaunt, dass auch die AssistentInnen so achtsam waren und trotz Verantwortung so toll ihre eigenen Prozesse zeigen durften. Es wahr super. Der Aufbau gut strukturiert und der Abschluss wunderschön. Vielen Dank und alles Liebe euch!

Myriam Renz, Heilpraktikerin (FB Page: Waldkraft Fricktal)

 

 

 

Es hat im wahrsten Sinne des Wortes mein Leben verändert!

 

Ich bin überwältigt von der Fülle dessen, was ich in diesem Seminar erlebt habe und bin mir sicher, dass es unmöglich ist, das alles in Worte zu fassen! Meine Intention für das Seminar war die bedingungslose Freiheit und die habe ich auf jeden Fall, in einer ganz neuen Form gefunden.

Ich bin dem Männlichen begegnet, konnte dabei viel alten Schmerz loslassen und mich selbst finden, als fröhliches Mädchen, erwachte, sinnliche Frau und als freie Frau, die alle Möglichkeiten hat. Mein Körper hat sich enorm geöffnet, geweitet, Altes aus sich herausgelassen und Neues in sich aufgenommen.

Ich nehme für mich mit, dass, wenn wir uns erlauben der Stimme unseres Herzens zu folgen und wir verbunden sind mit der ganzen Schöpferkraft, wirklich alles möglich ist! Auch und gerade wenn es so groß ist, dass unser Verstand es nicht fassen kann!

Ich fühle mich zuhause, bei euch und mit euch und frei in meinem Sein! Ihr seid für mich die Verkörperung des Göttlichen in seiner bedingungslosen Liebe. Ich fühle mich angenommen und geliebt, so, wie ich bin, frei von Verurteilung und Bewertung. Es gibt kein richtig und falsch, alles darf sein und alles ist gut so, wie es ist! Es ist eine Freude euch zu sehen, einzeln und in eurem authentischen Miteinander! Ich finde es ist ein Muss euch, euer Sein und eure wertvolle Arbeit zu kennen. Ich liebe euch und danke euch für alles, was ich durch euch und mit euch erleben darf!

Auch der Ort und das Essen waren grandios, ich habe geschlafen, wie ein Baby und die Natur hat uns auf ihre einzigartige Weise umgeben und eingehüllt. Einfach toll!

Ich bin erfüllt von all diesen Erlebnissen und unendlich dankbar für mein neues Sein! Danke, danke, danke für das ALLES!!! Es hat im wahrsten Sinne mein Leben verändert. Ich bin so weit, offen und so voller göttlicher Liebe, dass sich plötzlich Türen öffnen, von denen ich noch nicht einmal wusste, dass es sie überhaupt geben kann. Danke danke danke! Annika (www.annika-schorlemmer.de)

 

 

Für mich startete an diesem Tag ein Heilungs-Prozeß!

 

Es war so tief nährend und wegweisend, mit Euch ganz tief in meinen Schoßraum einzutauchen. Wie gern habe ich Euren Erzählungen gelauscht, wie sehr habe ich Eure Nähe, unser gemeinsames Tanzen, Malen und Weinen, Trommeln und Trauern und noch mehr ... genossen...

Für mich startete an diesem Tag ein Heilungs-Prozeß:... Eine ErInnerung an mein wahres Frau-Sein, eine Erinnerung an die Tiefe, Schönheit und Verbundenheit zu anderen Schwestern und Frauen. Eine Erinnerung an mein liebendes Herz und meinen so kraft- und wertvollen Schoßraum.

Mein Herz lädt mich erneut und noch deutlicher zu einem Rückzug, Innehalten, zur Konzentration auf das wirklich Wesentliche und zu einem radikalen Aussortieren und Ordnen ein – zu einem Einspinnen in meinen Kokon... Mit der Erkenntnis, daß meine Seele sich jetzt nur mehr absolute Wahrheit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und klare Entscheidungen wünscht .... und nichts anderes mehr.

Ich schlage die Trommel für Euch, Ihr Lieben!!! Ich fühle mich immer wieder aufs Neue von Euch durch Euer DaSein und Eure große Schönheit so reich beschenkt. DANKE SCHÖN!!! Ich wünsche Euch viele schöne Augenblicke und Momente voller Liebe und Klarheit. Eine von Herzen kommende Umarmung und in Liebe und Verbundenheit. Bis ganz bald! Eure Alexandra

 

 

So tolle, wunderbare Herzensarbeit!

 

Es ist immer wieder wow, was so kommt, wie verbunden wir alle sind und welche Heilung geschehen kann und und und ich bin so dankbar, dass ich den weg zu euch gefunden habe und ihr eine so tolle, wunderbare Herzensarbeit macht...das ist unbezahlbar...ich wünsche euch, dass viele den Weg zu euch finden und die Arbeit mehr und mehr Anerkennung findet und Früchte trägt. Alles Liebe und ein herzliches Dankeschön! Ich liebe euch und eure Arbeit. Von Herzen, Stephanie

 

 

Was immer sich zeigen wollte, war erlaubt und durfte fließen

 

Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken - danke euch für eure wunderbare Präsenz und für das Wissen und die Erfahrungen, die ihr mitgebracht habt. Es war wunderbar euch als zwei

„Schwestern“ agieren zu sehen, wie ihr den Raum zur Verfügung gestellt habt – sowohl für uns „Teilnehmerinnen“ als auch für euch gegenseitig. Es hat mich sehr berührt, dass ihr nicht „abstinent“ geblieben seid, sondern auch eure Prozesse zugelassen und durchfließen lassen habt. Ihr habt auch „teilgenommen“ und wir waren somit alle verbunden als Teil eines größeren Prozesses.

Ich danke euch auch für den Raum den ihr jeder Einzelnen gegeben habt; für eure Unterstützung und euer Fließen, für das Zulassen der Prozesse, wie auch immer sie sich zeigen wollten – ob mit Trauer, Wut, Hass, Liebe oder des Gefühls Abgespalten zu sein. Ich hatte das Gefühl, dass ihr sehr gut einschätzen könnt, wo es Unterstützung braucht und wo sie ein Überstülpen des Eigenen oder ein Wegwischen/ Zupflastern des Prozesses gewesen wäre. Vielen Dank auch hier für eure Feinfühligkeit.

Was gibt es noch zu sagen? Ich fand die Übungen, die ihr ausgewählt habt, wunderschön und beginne schon einige davon in mein Leben zu integrieren. Die Arbeit und das Wissen, das ihr weitergegeben habt, fühlt sich teilweise sehr vertraut an. Und dann gab es auch Momente in denen neue „alte“ Impulse zurückkamen. In diesen Momenten war es, als wäre plötzlich eine Erkenntnis eine Ebene tiefer gesackt und als hat eine Öffnung meines Systems stattgefunden. Ich beginne zu verstehen, welche Bedeutung die Bewegungen und Prozesse haben, die die letzten Jahren in meinem Leben stattgefunden haben. Und nun erscheint es mir klar, welche Ausrichtung und welche Schritte für mich als nächstes dran sind.

Eure Arbeit fühlt sich sehr stimmig an für mich. Und ich merke wie es in mir ein klares „JA“ dafür gibt und ein klares „ich will weiterhin lernen. Ich danke euch, jeder einzelnen von euch, dass ihr euch auf diesen Weg begeben habt, dass ihr euch immer wieder eure Schatten aber auch euer Licht(!) anschaut, euch immer wieder euren Ängsten stellt und euch immer wieder auf den Weg begebt – in eure Stärke und um andere in ihre Stärke zu bringen. Ich freue mich euch wiederzusehen! In Dankbarkeit und Verbundenheit, Veronika E.

 

 

Ein Urknall  und kompletter Richtungswechsel!

 

Sehr sehr empfehlenswert !!! ich hatte bereits vieles ausprobiert... aber war für mich eine Art Urknall und der Beginn eines kompletten Richtungswechsels :) Vom Gefühl sich irgendwie durch dieses Leben quälen zu müssen und mich lieber zu verstecken sage ich jetzt JAAAA !!!! Ich bin aus dem Schneckenhaus gekommen und werfe mich endlich mit ins große Getümmel !!! Das ist so spannend und macht Spaß :) Immer wieder unglaublich für mich zu sehen, wo ich noch vor 2 Jahren war und wo ich jetzt bin! Wow. Ich danke euch so sehr. Eure Susanne

 

 

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newletter für "Männer mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de