Das Rote Zelt Sommercamp

Für Frauen, Männer & Kinder

von 31. Juli bis 6. August 2019

Frühbucher gültig bis 15. Juni 2019

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Hurra, es ist soweit!

 

Lange durfte es reifen..... und jetzt in diesem Jahr gibt es zum ersten Mal ein

 

Rotes Zelt Sommercamp

 

Wir freuen uns so sehr, dass es auch ein blaues Männerzelt geben wird -

organisiert und geleitet von Christian Sternthal und Matthias Stürzer.

 

Es wird ein kleines, feines Camp (kein großes Festival) - persönlicher Austausch ist uns wichtig. Daher ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Bitte melde dich bald, wenn du dabei sein willst!

 

Wir sind so dankbar, dass uns Stephanie auf Heft am Chiemsee ihren wundervollen Platz zur Verfügung stellt und uns Unterkunft und Verpflegung für diese Tage bereit stellen wird.

 

Lasst uns unter Frauen unser Frau Sein neu erfahren, uns nähren, feiern, heilen, und uns gemeinsam wieder mit unserer weiblichen, innersten Natur verbinden.

 

Lasst Männer unter Männern sein, ihr Mann Sein neu definieren, heilen und Gemeinschaft unter bewussten Männern erfahren.

 

Lasst uns als neue Männer und Frauen wieder begegnen, das göttlich Männliche und das göttlich Weibliche wieder verbinden und im jeweils anderen feiern.

 

Und auch die Kinder sind herzlich willkommen und eingeladen. 


Es ist Zeit, unser Frau - und Mann Sein gemeinsam zu feiern!

 

Genau deshalb haben wir in diesem Jahr das Rote Zelt Sommercamp ins Leben gerufen :)

 

Es ist so wichtig, dass wir Frauen uns gemeinsam daran erinnern, was Frau Sein, Weiblichkeit, zyklisches Wesen und unsere wahre Essenz wirklich ist.

 

Und genauso wichtig ist es für die Männer gemeinsam ihr Mann Sein und ihre Männlichkeit zu erforschen.  Frauen nähren sich unter Frauen, Männer kräftigen und bestärken sich unter Männern.

 

Wenn wir diese Kreise haben, in denen wir uns als Frau und als Mann finden können, dann wird ein völlig neues Miteinander möglich- in Freundschaften, Liebesbeziehungen und auch innerhalb der Familie. Unsere Kinder werden es uns danken!

 

Das erwartet euch:

Ein Rotes Zelt, in dem vor allem die Frauen zusammen sein werden.

  

Wir werden zusammen unsere Geschichten teilen, in unsere inneren Welten eintauchen, das Weibliche in uns erwecken, zusammen tanzen, bewegen, uns nähren, berühren. Wir erforschen die Kraft unseres Schoßraumes, verbinden uns mit den Elementen, die in uns leben und durch die wir Neues manifestieren. Wir werden zusammen trauern und lachen, beten und singen und unser Frau-Sein FEIERN - eben all das, was Frauen so zusammen tun.

 

Ulrike und Alexandra bereiten den Roten Raum für die Frauen. Die Inhalte werden an den Bedarf der Gruppe angepasst. Diejenigen, die uns kennen, wissen, dass wir aus einem reichhaltigen Repertoire schöpfen und kreativ weben. All unsere Erfahrungen fließen in diesen Kreis ein und wir werden tief in die weibliche Dimension eintauchen.

 

 

Ein Blaues Zelt,  in dem vor allem die Männer zusammen sein werden.

 

Wir werden gemeinsam unsere Geschichten teilen, unser Mann sein erforschen, zusammen feiern, uns hören, uns in unserer Kraft erfahren, mit der Natur sein, meditieren und vieles mehr.

 

Christian und Matthias werden den Blauen Raum für die Männer bereiten. Die Inhalte werden sich aus der Gruppe zeigen.

 

Es gibt eine liebevolle Kinderbetreuung für Kinder ab ca. 3 - 4 Jahre während der Gruppenzeiten (optional gegen Aufpreis) - und die Kleineren dürfen mit bei Mama oder Papa sein (außer es gibt mal etwas, was nicht so kindgerecht sein sollte).

Teilnehmerinnenstimmen aus dem Roten Zelt:

 

Daniela - Endlich wieder Schwesternschaft erleben!

Das Eintauchen im Roten Zelt ist wie Balsam für Frauenseele und Frauenkörper. Gemeinsam mit all unseren Schwestern feierten wir uns und das Göttliche in uns. Heilung auf tiefen und kollektiven Ebenen ist möglich und geschehen. Wie schön, dass wir Frauen wieder den Weg der Schönheit und der Liebe miteinander teilen können. Schwestern sind wir auf der Reise… Danke!

 

   

Sonja - Heilung und Nähe unter Frauen erleben

Ihr öffnet mit dem Roten Zelt einen Raum, in dem so viel Heilung für uns Frauen passieren darf. Eure Arbeit berührt mich sehr, da alles sein darf und nichts muss. Wir Frauen sind wieder Schwestern und können uns auf Herzensebene begegnen, uns unterstützen und gegenseitig mit unseren "Geschichten" berühren und heilen. Es darf Nähe entstehen, miteinander gelacht und geweint werden. Ich freue mich auf weitere Momente im Roten Zelt mit euch und anderen Frauen.

 


Wir laden herzlich alle Frauen, Männer, Paare und Kinder zu unserem Sommercamp 2019 ein!

  • 6,5 Tage lang werden wir gemeinsam in der Natur sein und ein neues Miteinander und Gemeinschaft unter Frauen und Männern erleben
  • In dieser Zeit erschaffen wir einen sicheren Raum für dich, so dass du in dein Innerstes eintauchen, heilen und dich auftanken und nähren kannst
  • Wir bieten täglich Raum im Roten und Blauen Zelt mit unterschiedlichen, der Gruppe dienlichen Angeboten an, an denen du freiwillig teilnehmen kannst.
  • Wir werden gemeinsame Rituale und Zeremonien feiern, tanzen, musizieren, am Feuer sitzen trommeln und in dem wir uns selbst heilen auch unsere Mutter Erde heilen. uvm.
  • Wir werden gemeinsam in die Mysterien der alten Schoßraum-Religionen eintauchen
  • Die Männer werden sich auch Zeit für die Kinder nehmen, und mit ihnen klettern, bauen, Abenteuer erleben, so dass die Frauen tief in ihren weiblichen Raum eintauchen können.
  • Der Fokus des Camps ist nicht im Außen, sondern es wird uns tief zurück zu uns selbst führen. Zurück in unser Innerstes.

Ort, zeitlicher Ablauf  und deine Investition

Der Seminarort

 

Wir dürfen unser Camp an einem traumhaften Ort im Chiemgau starten lassen, an dem wir unser neues Miteinander feiern:
Die Natur dort ist einmalig schön und kraftvoll, die Betreuung vor Ort sehr liebevoll und die Verpflegung äußerst lecker.

 

Seminare auf Heft - Stephanie Forster, 83083 Riedering - Heft (Nähe Chiemsee)

 

WANN:

Beginn: 31. Juli - 18 Uhr - mit dem gemeinsamen Abendessen

Ende: 6. August - 13 Uhr nach dem Mittagessen

 

Du kannst gerne ein paar Tage vorher schon anreisen oder noch länger bleiben, dies musst du allerdings separat mit Stephanie direkt vereinbaren.

 

Bitte beachte:

- In der folgenden Investition für das Rote Zelt Sommercamp ist deine Teilnahme an allen Angeboten im roten bzw. blauen Zelt und auch an allen eventuell außerhalb der regulären Zeiten stattfindenden Ritualen oder zusätzlichen Veranstaltungen inklusive

-  Die Kosten für deine Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind NICHT inklusive.

-  Details zu Unterkunft und Verpflegung findest du weiter unten.

 

Deine Investition für 6,5 Tage Sommercamp ist

€ 599

Und wenn ihr zu zweit als Paar kommt, ist die Investition für euch gemeinsam nur

€ 799

 

Bitte beachte: Dein JA ist verbindlich. Es gibt nach Buchung im Falle einer Stornierung keine Rückerstattung. Du kannst jedoch eine Ersatzperson benennen (unsere Bearbeitungsgebühr beträgt in diesem Fall € 100. Mit deiner (An)Zahlung akzeptierst du diese Buchungs- und Stornierungsbedingungen. 

 

Buche deinen Platz jetzt

Bitte sende uns deine Anzahlung von 250 € via Paypal. So sicherst du dir deinen Platz.

 

Die zweite Rate von 349 € (bzw. 549 € bei Anmeldung als Paar) ist dann bis spätestens 15. Juli fällig (ausschließlich per Überweisung).

 



Unterkunft & Verpflegung

 

Bitte beachte: Für die Buchung deiner Unterkunft bist du selbst verantwortlich - wähle ganz nach Wunsch. Die Zahlung erfolgt direkt an Stephanie (bar vor Ort).

 

Die anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung richten sich nach der Wahl deiner Unterbringung:  Bei Stephanie auf Heft stehen verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt kleine und größere Bauwägen (auch für Familien möglich), Zimmer in der Ferienwohnung, Matratzenlagen und du kannst mit dem Zelt oder Caravan kommen. Kinder können ohne Aufpreis mit im Zimmer ihrer Elter/n nächtigen.

 

Für das Sommercamp reduziert sich die auf ihrer Webseite ausgewiesene Tagespauschale pro Person um 10 €!

 

Hier kannst du deine Unterkunft auswählen und verbindlich buchen:  Seminare auf Heft

 

Dafür stehen kleinere Vorbereitungen für Frühstück und Abendessen an, die wir innerhalb unserer Gruppe aufteilen werden.

 

Zusätzliche Kosten für Kinder:

- Kinder unter 10 Jahren sind kostenlos mit dabei - es fallen keine zusätzlichen Kosten für Unterkunft und Verpflegung an, sofern sie mit ihren Eltern/ihrem Elternteil im selben Zimmer/Bauwagen/Zelt nächtigen.

- Für Kinder ab 10 Jahren fällt eine Verpflegungspauschale von 25 € pro Tag an - und keine extra Übernachtungskosten, sofern sie mit den Eltern im Bauwagen/Zelt/Zimmer sind.

 

 

Bei Fragen zu Unterkunft und Verpflegung wende dich bitte direkt an Stephanie Forster unter forster.heft(at)gmx.de

 

Wir möchten euch unsere beiden wundervollen  Sommercamp - Männer vorstellen:


Christian Sternthal

 

Zimmermann, Ingenieur, liebender Partner, Vater von 2 Kindern

 

Seine Mission ist es Menschen zu berühren – Innen wie Außen – und sie wieder mit ihrer Lebenskraft zu verbinden. Seine Berührung öffnet die Herzen der Menschen wieder, damit sie eine Reise zu sich selbst antreten können. Zu ihren wahren Sein als Mensch, damit sie ihr ganzes Potential entfalten können.

 

Über viele Jahre hat er seinen inneren weiblichen Anteil geheilt und er erforscht seit langem,  was es in der heutigen Zeit bedeutet, ein Mann mit Herz zu sein. Und wie Mann seine männlichen Qualitäten leben kann.

 

Sein derzeitiges Wirken an Menschen besteht aus energetischer Massage, aus japanischem Heilströmen (Jin Shin Jyutsu), aus Seiki, Trommeln und Tönen und vielem mehr. Seine männlichen Energien bringt er seit kurzem auch in das Rote Zelt mit ein.


Matthias Stürzer

Märchenerzähler, Lachtrainer, Nachhilfelehrer, Stadtführer, Physiker, Sachenreparierer und Tanzlehrer historischer Tänze.

 

In München bin ich geboren. Dank einiger Kindheits-Jahre in der ländlichen Gegend "Fuizn", dank meiner Verwandschaft im Oberland und dank der Herkunft meiner Eltern sprech ich immer noch bairisch. Andere Sprachen beherrsche ich genausogut.

 

Berufe hab ich mehrere und das Lernen hört nicht auf, das ist schön.

 

Besonders interessiert mich: Der Weg des Kreises (The Circleway), das Augenkontakt-experiment, Naturkunst (Land Art) und unterstützendes Zuhören (supportive listening).

 

 

Herzensdank an euch beide dafür, dass ihr mit so viel Liebe und Begeisterung JA gesagt habt und euer Herz, eure Liebe und Erfahrungen in den Männerkreis und das ganze Camp mit einfließen lasst. Ohne euch wäre es nicht möglich.

 

Wir freuen uns auf unsere gemeinsamen Schöpfungen in diesem Jahr!!!

 

 


Unsere Kinderbetreuungs - Fee ist

 

Andrea Eleonore Charlotte Schmidt

Grafik-Designerin, Waldkindergartenmitgründerin, eine Tochter: Merle

 

Wir freuen uns so sehr, dass Andrea uns als Kinderbetreuungsfee unterstützt!

 

Mein Name ist Andrea und ich bin beim „Roten Zelt Sommercamp“ Eure Kinderfee.

Zaubern kann ich ein wenig, manchmal eine Geschichte oder ein Lachen auf Eure Gesichter! Als Kind liebte ich es in der Natur zu sein, durch Wiesen und Felder zu streifen, ein wildes riesiges Kiesgelände mit Weiden und Tümpeln war der Spielplatz meiner Kindheit.

Lager bauen und auf Bäume klettern, barfuß laufen, Mutter Erde spüren, das mache ich immer noch gerne.

Und auf Entdeckungstour gehen, singen, mit Naturmateralien gestalten und spielen, tonen, wundervolle Gesichter mit Schminkfarben zaubern und noch vieles mehr, auf das wir zusammen Lust haben…

Denn mit Kindern sein, mit Euch, das macht mich glücklich!


Du willst für dein Kind die Kinderbetreuung in Anspruch nehmen?

 

Bitte fülle nebenstehendes PDF aus und sende es direkt an Andrea unter  info(at)wildatart.de

Download
PDF - Anmeldung Kinderbetreuung Sommercamp
Kinderbetreuung_Das rote Zelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.6 KB

Komm und lass uns zusammen das Weibliche und Männliche in seiner wahren Form feiern!

 

Erlebe ein neues Miteinander und tanke auf an einem magischen Ort.

Unsere wahre Heimat ist der Kreis - wo hast du sonst die Chance, dich unter Gleichgesinnten neu zu erfahren?

Unsere Erde braucht uns als ihre Wächter und Hüter - lass uns zusammen neue Visionen gebären und in uns verankern.

Wenn wir als Frauen und Männer genährt, gestärkt und in uns verankert sind, verändert sich unser ganzes Umfeld.

 

Jetzt bist du dran  -  bist du dabei ?

Du bist herzlich willkommen :)

 

Bitte beachte: Dein JA ist verbindlich. Es gibt nach Buchung im Falle einer Stornierung keine Rückerstattung. Du kannst jedoch eine Ersatzperson benennen (unsere Bearbeitungsgebühr beträgt in diesem Fall € 100. Mit deiner Zahlung akzeptierst du diese Buchungs- und Stornierungsbedingungen.

 

Buche jetzt deinen Platz

~ die Teilnehmerzahl ist begrenzt ~

Drücke auf den goldenen Button und sende uns deine Anzahlung von 250 € via Paypal. So sicherst du dir deinen Platz.

 

Die zweite Rate von 349 € (bzw. 549 € bei Anmeldung als Paar) ist dann bis spätestens 15. Juli fällig (ausschließlich per Überweisung).

 


Wir freuen uns auf jede Frau, jeden Mann und jedes Kind, das mit uns die Rückkehr des heilig Weiblichen feiern möchte!

 

Sei mit dabei bei diesem ersten Roten Zelt Sommercamp und mach diesen Raum in dir, deiner Familie, unserem Kreis und auf der Welt wieder LEBENDIG!

 

Gemeinsam geht's leichter!

 

Von Herz zu Herz

Alexandra & Ulrike, Christian & Matthias
mit Unterstützung durch Andrea

 

 

 

  

 Hanna - Verbundenheit bringt tiefe Heilung

Egal, ob ich im Roten Zelt war, um meine Mutter- oder meine Schwesternwunde zu heilen, meine Göttin in mir zu finden, zu tanzen oder den Schoßraum zu befreien, mit jeder Übung und jedem Prozess, fühlte ich mich mehr mit den anderen Frauen im Camp und mit mir selbst verbunden.

Wenn ich nach einem dieser Workshops über das Camp lief und mir andere Frauen begegneten, sah ich sie anders an. Ich sah tiefer als vorher. Und ich konnte mich in ihnen sehen. Ich fühlte mich mit ihnen verbunden. Durch die Arbeit im roten Zelt konnte ich sehen, dass es uns allen ähnlich geht, dass wir alle ähnliche Themen haben und wir alle die gleichen Ängste und Unsicherheiten mit uns herumschleppen. Und ich konnte sehen, dass wir uns eigentlich alle das Gleiche wünschen: einen Raum, in dem wir uns fallen lassen können, in dem wir uns geschützt und getragen fühlen, ein Raum, in dem wir so angenommen und gesehen werden, wie wir sind. So ein Raum ist das Rote Zelt für mich.

 

 

  

Daniela - Kollektive Wunden durften heilen

Ein magischer Ort der Geborgenheit und Freiheit, wo Frau sich und ihre Weiblichkeit feiern, aber auch alte persönliche und kollektive Wunden heilen kann. Nach jahrelanger persönlicher Heil und Entwicklungsarbeit habe ich hier einen Raum erfahren, der eine weitere Dimension der Selbstverwirklichung in mir öffnete und mich tief in meinem Herzen und meinem Schoß berührt hat. Und es geht weiter und weiter…danke für Eure kompetente und achtsame Begleitung durch sinnliche, traurige, tiefe und wahrhaft wunderbare weibliche Prozesse.

 

    

Veronika - Danke für den Raum und eure Präsenz

Ich möchte mich ganz herzlich bei euch beiden bedanken. Ich danke euch für eure wunderbare Präsenz und für das Wissen und die Erfahrungen, die ihr mitgebracht habt. Es war wunderbar euch als „Schwestern“ agieren zu sehen, wie ihr den Raum zur Verfügung gestellt habt – sowohl für uns „Teilnehmerinnen“ als auch für euch gegenseitig.

 

Ich danke euch auch für den Raum den ihr jeder Einzelnen gegeben habt; für eure Unterstützung und euer Fließen, für das Zulassen der Prozesse, wie auch immer sie sich zeigen wollten – ob mit Trauer, Wut, Hass, Liebe oder des Gefühls Abgespalten zu sein. Ich hatte das Gefühl, dass ihr sehr gut einschätzen könnt, wo es Unterstützung braucht und wo sie ein Überstülpen des Eigenen oder ein Wegwischen/ Zupflastern des Prozesses gewesen wäre. Vielen Dank auch hier für eure Feinfühligkeit.