Kostenloser Tele-Circle am 30. April 2018

mit Empfangen des weltweiten Womb Blessings

 

mit Alexandra & Ulrike
Beginn um 19h

           

Hast du Lust auf einen virtuellen Frauenkreis im Roten Zelt,

um den Vollmond zu feiern?
 

Alle Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen -

 egal, ob du noch blutest oder nicht und

unabhängig davon, ob du noch eine Gebärmutter hast!

 

Unser Thema am 30. April

Weltweites Womb Blessing & Zusatzmeditation "Unsere Sexualität annehmen"

 

 

Wir laden dich ein, das kostenlose Weltweite Womb Blessing gemeinsam mit uns im virtuellen Kreis der Frauen zu empfangen:

  • Wir führen dich durch die Womb Tree Meditation (auf Deusch)
  • Im Anschluss empfangen wir für 20 Minuten das Womb Blessing in Stille
  • Dann verbinden wir uns mit den Mondlichtstrahlen und Geschenken, die der Vollmond im April für uns bereithält
  • Wir teilen den Segen mit der Welt und machen gemeinsam die  zusätzliche Meditation "Unsere Sexualität annehmen".
  • Zum Abschluss haben noch ein paar Frauen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen

 


Marianne teilt ihre Erfahrungen:

 

Liebe Ulrike, liebe Alexandra,

Am Sonntag war ich auch live dabei. Vielen Dank für eure liebevoll gesprochenen Meditationen. Es war wunderschön … Während den Meditationen habe ich mich so entspannt und verbunden gefühlt. Ich bin dann in der Nacht um 4.00h aufgewacht und habe so eine schöne Verbindung zur Welt und den Menschen gefühlt. Dann wurde mir ein sehr schöner Traum geschenkt, der mich mit meinem sehr schön empfundenen männlichen Teil verbunden hat. Als ich dann aufgewacht bin hat sich mein Beckenraum weich, warm und lebendig angefühlt. Herzliche Grüße, Marianne


Was ist das Womb Blessing?

Das Womb Blessing mit Miranda Gray ist eine weltweite Meditation zur Erweckung der Weiblichen Energie.

Fünf mal im Jahr kommen über 180.000 Frauen aus mehr als 150 Ländern in der Welt zusammen um ihre Weiblichkeit in einer Weltweiten Meditation zu feiern, sie wieder zu erwecken und zu genießen: Für die Anerkennung unserer wahren Schönheit, Selbstermächtigung, inneren Frieden und die Freude eine Frau zu sein.

 

Es ist eine wundervolle Möglichkeit, unsere Weiblichkeit zu pflegen und zu nähren, damit wir unsere Wurzeln stärken und kraftvoll als Frauen erblühen können.

Das Womb Blessing - Erwachen der weiblichen Energien - ist ein Geschenk, das unsere weiblichen Energien weckt, tiefe Heilung bringt und alle Aspekte unserer Weiblichkeit verwandelt, es verbindet uns wieder tiefer mit dem Geheimnis der göttlichen Weiblichkeit.

Das Womb Blessing und auch Miranda Grays Arbeit  ist seit 2012 ein Teil unseres Roten Zeltes, als Moon Mothers teilen wir den Segen des Weiblichen von Herzen gerne mit allen Frauen dieser Welt.

 

Das interessiert dich?

 

Um dabei zu sein, brauchst du nur folgendes zu tun:

 

1. Melde dich jetzt an zu unserem kostenlosen Tele-Circle

am 30. April um 19h

(Dauer max. 90 Minuten)

 

2. Bitte melde dich zusätzlich auch unbedingt direkt für das Womb Blessing an:


Klicke aufs Bild unten, um dich anzumelden

Bitte beachte: Zum Womb Blessing selbst kannst du dich nur bis zum 29. April um 21:45h anmelden.

Danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. (Du kannst aber trotzdem gern beim Tele-Circle dabei sein)

Zu unserem Tele-Circle kannst du dich noch bis 2 Stunden vorher anmelden (also bis 30. April 17h).

 

 

 

Und wie geht es nach der Anmeldung weiter?

 

Du erhältst 2 Emails:


1. eine Anmeldebestätigung zum Tele-Circle von uns (Das Rote Zelt)

(mit deiner Telefon-Einwahlnummer für den Tele-Circle und deinem Zugangscode)

 

und
2. ein Bestätigungs-Email für deine Anmeldung beim Womb Blessing von Miranda Gray
(mit Downloadlink für die Womb Blessing Meditationen, die wir dann gemeinsam am 7. August machen).

 

 

Wir treffen uns in einer Telefonkonferenz (nur Audio, ohne Video).

 

 

Und wie funktioniert das mit dem Einwählen?


Am 30. April wählst du dich dann ein paar Minuten vor 19h mit dieser Nummer telefonisch ein und gibst anschließend den Zugangscode mit einem # Zeichen dahinter ein

- und damit bist du automatisch dabei.

 

Du kannst dich via Telefon oder Handy zu deinem Festnetznummer-Tarif einwählen

oder via Skype (wobei du dann ein Skype-Guthaben brauchst).

 

Wenn wir Moderatoren uns noch nicht eingewählt haben,

dann hörst du nach dem Einwählen Musik (die erst aufhört, wenn wir live sind).

 

Solltest du auch nach 19h noch Musik nach dem Einwählen hören, dann lege bitte auf und wähle dich erneut ein. Manchmal checkt das System nicht, dass die Konferenz schon begonnen hat.

 

Wenn du aus der Leitung fällst, bleib ruhig. Das passiert bisweilen.

Wähle dich einfach wieder ein.

 

Und sollten wir Moderatoren aus der Leitung fallen,

dann bleib einfach in der Leitung, bis wir uns wieder eingewählt haben.

 

 


Nadja teilt ihre Erfahrungen

Liebe Alexandra und Ulrike,

ich fand den Tele-Circle gestern sehr schön und berührend. Bei der Ahnensegnung flossen bei mir auch die Tränen. Ich fühle seitdem einen tiefen Frieden und eine starke Verbundenheit mit mir und trage ein Lächeln auf den Lippen. Ich trage schon seit längerem eine berufliche Entscheidung bezüglich meines weiteren Weges mit mir herum der gestern ganz klar und friedvoll da war und im Einklang mit meiner weiblichen Weisheit steht.
Nadja

Wie bereite ich mich vor? Was brauche ich?

 

 

   ☽ einen gemütlichen Platz und Ruhe

 

   ☽ ein Schälchen mit Wasser und ein Schälchen mit einem Teelicht (stell das Wasser links und das Licht rechts vor dich)

 

   ☽ wenn du Lust hast, gestalte dir einen kleinen Altar mit einer Kerze Blumen und Symbolen für deine Sexualität

 

  ☽ Eine Blüte oder einen Blumenstrauß

 

  ☽ mach es dir bei einer Tasse Tee gemütlich, leg etwas zum knabbern bereit       

 
  ☽ leg dir Schreibzeug parat, falls du etwas notieren möchtest

 

 

 

Du hast am 30. April keine Zeit?

 

Melde dich trotzdem an - du kannst die Aufzeichnung später nachhören, sobald du Zeit hast und dann zu diesem Zeitpunkt dein Womb Blessing empfangen.

 

 

Wir freuen uns sehr auf diesen Abend mit dir im Kreis der Frauen.

 

Herzensgrüße

Ulrike & Alexandra


Weitere begeisterte Teilnehmerstimmen...

Sylvia teilt:

Liebe Alexandra und Ulrike,

so herzlichen Dank für den wunderbar sanften und wohltuenden Abend! Die Meditationen waren einfach so nährend und liebevoll, ich war ganz bei mir und hatte deshalb gar keinen Impuls, mich zu äussern, ich glaube das ging einigen so!! Ihr habt uns so mit Liebe geflutet, ich bin total Happy eingeschlafen gleich nach der Gruppe. Super kraftvoll, weiter so.

 

Sabrina teilt:

Vielen Dank ihr 2!  Ich war gestern das erste Mal dabei und bin durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen💗. Ich habe in der letzten Zeit viel Schmerz in meinem Schoßraum erlebt und hoffe auf Heilung🙏! Eure Meditation war zauberhaft. Toll, dass ihr sowas anbietet! Danke🌕🙏😘!  Eure Sabrina