Liebe beginnt mit Selbstliebe

Willst du auch…

  • ein glückliches und erfülltes Leben führen?
  • Liebe leben, Liebe empfangen und Liebe schenken?
  • zur Heilung und zum Gleichgewicht der Erde beitragen?

Es ist so wichtig für uns Frauen, unsere Kraft freizusetzen und zur Selbstliebe zu finden, damit wir unsere Träume verwirklichen können.

 

Liebe – was ist das für dich?

 

Für uns beginnt Liebe mit Selbstliebe.

 

Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie willst du dann jemand anderen lieben?

 

Fang also bei dir an.

 


Wie geht Selbstliebe?

 

Gerade Frauen haben häufig ein Thema mit „zuviel geben“, ausbluten, sich erschöpfen, weil sie andere Menschen immer wichtiger nehmen, als sich selbst.

 

Viele von uns tragen enorme Verbitterung und Groll in sich – darüber, dass sie selbst zu kurz kommen, hinten angestellt werden, übersehen werden.

 

Achtest du gut auf dich?

 

Wir können nicht von anderen Menschen erwarten, dass sie sich um uns kümmern. Wir sind für unser eigenes Wohlergehen verantwortlich. Und das bedeutet, dass wir an der richtigen Stelle auch „nein“ sagen. Ein Nein zu anderen ist bisweilen nämlich ein Ja zu dir selbst.

 

Übernimm Verantwortung für dich und deine Bedürfnisse und sage nein, wenn du nein meinst. Setze gesunde Grenzen, achte auf deine Energie.

 

Wie bzw. was willst du geben, wenn du selbst leer bist?

 

Ja - unser Herz will Liebe schenken, sich verströmen. Das ist unsere größte Sehnsucht.

 

Doch wenn wir nicht auf eine Balance zwischen Geben und Empfangen achten und denken „Geben ist seliger, als Nehmen“, dann geraten wir aus dem Gleichgewicht. Dann macht Geben irgendwann keine Freude mehr. Es kommt nicht  mehr von Herzen und verkümmert zur Pflichterfüllung, die jedoch weiterhin als Liebe verkauft wird. Was für eine Lüge leben wir da?

 

Wenn das Labyrinth zum Irrgarten wird...

 

Kennst du das, wenn nichts mehr wirklich Freude macht?

 

Wenn selbst das zur Anstrengung wird, was du eigentlich liebst?

 

Wie kommt es, dass wir uns dann aus Frustration gegen unsere größte Sehnsucht stellen - nämlich liebevoll zu geben und uns zu verströmen?

 


Wir sind innerlich im Ungleichgewicht

 

Wir fokussieren auschließlich auf unser Herzzentrum (Liebeszentrum) und ignorieren unser Schoßzentrum (Kraftzentrum). Das geht auf Dauer nicht gut.

 

Um kraftvoll unsere Seelenbestimmung hier auf der Erde zu verwirklichen, müssen diese beiden Zentren harmonisch zusammenarbeiten und ausbalanciert sein. Letztlich sind es gar nicht zwei verschiedene Zentren, sondern eines:

 

Unser Schoßherz symbolisiert die vereinte Kraft beider Zentren.

Es kennt unsere Seelenbestimmung und weiß, wie wir uns hier auf Erden ganz inkarnieren und verwirklichen können.


Liebe allein ist nicht alles.

Denn wenn Kraft und Selbstermächtigung fehlen, ist Liebe machtlos.

 

Power allein ist nicht alles.

Sie kann missbraucht werden, wenn das Herz die Kraft nicht führt und leitet.

 

Love & Power - The Power of Love - das ist es, was wir brauchen!

Das ist wahres Feminine Leadership.

 

Gehörst du zu den Frauen, die unglaublich viel Liebe in sich spüren?

Die unglaublich gerne geben – eigentlich ;) – aber in der Frustration gelandet sind?

 

Fühlst du dich in dieser Sackgasse und möchtest da gerne raus und in Fluss kommen?

 

Hier ist unser Tipp für dich:

 

Tauche ein in deinen Schoßraum. Heile und kläre ihn. Aktiviere ihn.

Befreie seine Kraft – die weibliche Urkraft, die alles nährt und wachsen lässt –

und lerne, diese Kraft für die Verwirklichung deiner Seelenbestimmung zu nutzen!

 

Wenn die Kraft deines Schoßraums freigesetzt ist, dann kennst du die Kraft des Neins an der richtigen Stelle. Wie eine Wölfin, die ihre Jungen verteidigt, wirst du fortan für dich selbst einstehen und darauf achten, dass du nicht mehr über deine Grenzen gehst!

 

Bring deinen geheilten Schoß in Einklang mit deinem liebenden Herzen.

 

Das Herz befruchtet deinen Schoß und der Schoß nährt deine Herzenswünsche, bis sie geboren werden können. Die beiden arbeiten Hand in Hand.

 

Wir garantieren dir: Die Freude am Geben und Liebe schenken wird zurück kehren!

 

Und noch so viel mehr wird sich zum Positiven verändern – nicht nur für dich selbst, nein – für alle, mit denen du zu tun hast.

 

 


Das ist es, was wir im Roten Zelt tun:

Unser Herz und unseren Schoß von alten Verletzungen heilen und klären und dann die beiden Zentren in Einklang bringen – Sacred Union, die Heilige Einheit findet zu allererst in uns statt.

 

Willst du deine Kraft freisetzen und dein Potential leben?

Dann widme dich von jetzt an deinem Schoßraum und schenke ihm mehr Aufmerksamkeit.

 

Hier ist eine fantastische Möglichkeit, gleich damit anzufangen:

 

Komm zu unserem Self Care Retreat für Frauen am 24. Februar!

 

Wir organisieren diesen Tag für unsere Womb Sister Anna, die wir sehr schätzen, und freuen uns schon SEHR darauf: Denn Anna ist eine fantastische Womb Awakening Lehrerin, die an diesem Tag einige ihrer sehr wirksamen Self Love & Care Tools mit uns teilen wird.

 

Das ist eine einmalige Gelegenheit für alle Frauen, die sich selbst etwas Gutes tun und sich nähren wollen. Neben vielen Tipps wirst du auch eine sehr effektive und heilsame Bauch-Selbstmassage lernen.

Haben wir deine Neugier geweckt?

Klick hier, um weitere Informationen zu erhalten bzw. dich anzumelden:

Wir freuen uns so sehr,  dass wir Anna für diesen Tag gewinnen konnten und

können es kaum erwarten, von ihr zu lernen.

 

Du auch?  Dann melde dich jetzt an!

 

Von Schoßherz zu Schoßherz,

 

Ulrike & Alexandra

 

 

P.S. Du hast den Self Care Tag verpasst, hast da keine Zeit oder suchst andere Möglichkeiten, zu mehr Selbstliebe zu finden?

Willkommen im Roten Zelt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newsletter  für "Männer

mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

Photos & Styling by Marcela Macias Photography

 

 

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de