Living Goddess oder Chaos Queen

 

Frau sein ist ein ganz schön chaotischer Ort, auch ohne spirituelle Ambitionen - aber wenn man sich entschließt, wirklich tief einzutauchen, und Spiritualität und Frau Sein wieder zu einer Einheit zu verweben, spätestens dann kracht es in allen Fugen.

 

 

Es scheint ein Weg aus Endlosspiralen zu sein, immer wieder stoßen wir uns an den gleichen Themen, finden uns im Chaos des Alltags wieder, in Überforderung, in emotionalen Ausbrüchen, die uns danach leid tun und in stundenlangen Selbstverurteilungen, dass wir es nie schaffen, dass das so nicht weiter gehen kann, dass du ein Fehler bist, es nie checkst, alles falsch machst, in Beziehungschaos und Unklarheiten stecken bleibst, usw.



Dieser ganze "Alltagsballast" scheint im absoluten Widerspruch zu stehen zu den Vorstellungen von Spiritualität, von gelebter, erwachter Weiblichkeit und erst recht ganz weit entfernt von einer "Göttin" oder "Königin".

 

Aber sei beruhigt, alle Frauen - und uns beide eingeschlossen - fühlen sich ganz oft als das totale Gegenteil von Anmut, Empfänglichkeit, Liebe, Mütterlichkeit, weit entfernt von einer sinnlichen und entspannten Frau.

Ja, einigen wenigen Frauen, Vorbildern, Lehrerinnen, Göttinnen gestehen wir diese göttlichen Qualitäten zu, aber wir sehen nur ihre spirituelle erwachte Seite. Wir sehen sie nicht den Abwasch machen, müde und gestresst zwei Kinder in den Kindergarten bringen, nachts ein Baby stillen und alleinerziehend unter der Merhfachbelastung von Job und Kind jonglieren.

 

Die alles entscheidende Frage - was eine Chaos Queen zu einer Göttin macht - ist: 

 

Wie gehst du damit um? Und wie lange verweilst du in solchen Zuständen?



Der erste Schritt, den es von dir braucht ist: Deinen IST Zustand, dich mit genau diesen Gefühlen anzunehmen, wie du jetzt gerade bist.  Nichts anders haben wollen, dich nicht wegmachen, nein, genau so, wie es jetzt ist.
Das ist HINGABE

Der zweite Schritt ist Selbstliebe: Kannst du dich lieben, mit all den dunklen Schattenseiten, dem Chaos, der Unordnung, der Wut, etc. und dich nicht dafür verurteilen? Denn wenn du einen anderen Weg wüsstest, gäbe es die Situation nicht.
Das ist SELBSTLIEBE

Der dritte Schritt bringt dir deine wahre Macht zurück, aber nur, wenn du bereit bist, absolute Verantwortung für ALLES in deinem Leben zu übernehmen. Jedes Gefühl, jeden Menschen, deine Umgebung. Denn nur RADIKALE EIGENVERANTWORTUNG und absolute EHRLICHKEIT MIT DIR SELBST bringt dir den Motor für Veränderung.


Und der nächste Schritt ist dir selbst eine Mutter zu werden: Wo nährst du andere, bist tolerant, gibst zu viel, achtest nicht auf dich, hast Riesenansprüche an dich, usw.  und findest dich danach in Überforderung, bist erschöpft und wütend? Eine Gute Mutter setzt rechtzeitig Grenzen, kennt ein klares NEIN und achtet auf die Bedürfnisse aller.
Das nennt man Sich selbst eine LIEBENDE MUTTER sein.

Styling and Photographie von Marcela Macias

Was eine erwachte Frau von einer auf ihrem Weg und in ihrem Leben kämpfenden Frau unterscheidet, ist nur eines:

 

Ihre klare Entscheidung, immer wieder jedes Gefühl, jede Situation, jeden Moment zu umarmen und neue Entscheidungen für ihr Leben zu treffen.

 

Sie ist bereit, neue Wege zu gehen, Wege die uns unsere Eltern und Freunde nicht vorgelebt haben. Sie übernimmt die Verantwortung für ALLES was in ihrem Leben ist und schiebt nichts davon auf andere.

Das ist der Weg der erwachten, verkörperten Frau und auf diesem Weg gibt es kein Ziel, kein Ankommen, keinen Erleuchtungszustand. Nichts davon können wir festhalten. Es gibt Momente, der absoluten Glückseeligkeit, des Einsseins mit allem, was ist. Es gibt unglaubliche Sinnlichkeit, Ekstase und Freude und im nächsten Moment wird dir das Leben etwas anderes bescheren.


 

 

Und wenn du Lust hast zu lernen, wie du immer leichter all diese Lebens- und Fühlwellen surfen kannst, dann komm mit uns auf die Reise! Gemeinsam geht's leichter!


Lerne all diese Qualtiäten in dir zu aktivieren, sie zu leben und damit dein Leben zu wandeln. Lass dich vom Großen Ganzen wieder hineinweben in deine tiefe, in dir wohnende Weisheit, die dich kennt und weiß, wie Leben geht.

 

REMEMBER - Awakening the Living Goddess startet am 14. September.

Bist du mit dabei?

 

Herzensumarmungen

Alexandra & Ulrike

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newletter für "Männer mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de