Die Bedeutung von Verbindung

 

         Ein Blogartikel von Ulrike Remlein

 

 

Mir scheint es so, als ob viele im Moment unter mangelnder Verbindung leiden, aber offenbar nicht bereit sind, etwas dafür zu tun, dass Verbindung entstehen kann bzw. genährt und aufrecht erhalten wird.


 

Oft leiden wir unter mangelnder Verbindung und dem Gefühl, ganz alleine da zu stehen, genau dann, wenn es im Außen herausfordernd für uns ist, wenn die Dinge über uns herein prasseln und wir Schnappatmung haben.

 

Genau dann, wenn Verbindung und Miteinander uns alles leichter machen würde, zeigen sich die ganzen Rückzugsmuster - all die Arten, wie wir aus der Verbindung gehen:

  • die "ich stecke den Kopf in den Sand" - Muster
  • die "mir ist alles zuviel - ich hab keine Zeit" - Muster
  • die "ich finde alle und alles doof"- Muster
  • etc...

Unser Ego findet immer irgendeinen Grund, um sich zurückzuziehen und aus dem Kontakt zu gehen

 

– sowohl aus dem Kontakt mit unserer eigenen Seele, aber auch aus dem Kontakt mit anderen Menschen.  Kennst du diese Rückzugsmuster?

 

Die essentiellen Fragen, di du dir dann stellen musst, sind:

 

1. Was ist dein (Lieblings-)Rückzugsmuster? (Selbsterkenntnis)

2. Wie kannst du wieder in Verbindung kommen? (entgegengesetzt handeln)

 

Wie kannst du die Verbindung zu deiner eigenen Seele wieder spüren? Was braucht es dazu?

 

Bzw. wie kannst du dazu beitragen, dass die wunderschöne und aufbauende Energie, die Menschen dann spüren, wenn sie sich persönlich sehen und umarmen können, auch in deinem Alltag lebt, wo man sich vielleicht gerade nicht live sehen kann?

 

Für beides braucht es eine klare Entscheidung und Commitment:

 

Ja, ich bin bereit, alles zu tun, damit diese Seelenverbindung zu mir und anderen leben und wachsen kann.

 

Das ist ein Kraftaufwand und es erfordert eine Handlung deinerseits. 

Es bedeutet, dass du dich vielleicht herausfordernden Gefühlen stellen musst - denn dein Ego hat einen guten Grund dafür, dass es Rückzug für die besser Wahl hält.

 

DOCH NICHTS IST WICHTIGER FÜR UNSERE SEELE ALS VERBINDUNG.

 

Zunächst natürlich die Verbindung zu dir selbst.

Aber aus dem heraus auch die Verbindung zu anderen Wesen.

 

Wenn wir in Verbindung sind, nährt das unser Herz, unseren Körper, unser Sein. Es entsteht ein Liebes- und Kraftfeld, das uns trägt. Wir fühlen uns im Einklang und eine tiefe Freude steigt in uns auf.

 

Genau diese Liebe und Kraft brauchen wir, wenn es „da draußen“ herausfordernd wird. Doch genau dann ziehen wir uns oft zurück und kappen Verbindungen, anstatt sie zu pflegen - sowohl die Verbindung zu uns selbst, als auch die zu Mitmenschen.

 

Deshalb frage ich dich:

Wie kannst du heute  hier und jetzt  Verbindung schaffen?

 

Welche gegenteilige Handlung ist nötig, damit du wieder Verbindung spüren kannst - anstatt dich weiter in die Isolation zu treiben und altbekannte Gefühle von Alleinsein, Verlassensein, alles selber machen müssen zu schüren und damit altbekannte Resultate zu produzieren?

 

Nimm einen Stift in die Hand und mache dir Notizen in einem Tagebuch. Notiere dir auch die gegenteilige Handlung, die erforderlich ist, um Veränderung hervorzubringen.

 

Ich freu mich, wenn du mich in einem Kommentar wissen lässt,

was du herausgefunden hast.

 

Von Herz zu Herz,

Ulrike

 

 

Lust auf mehr Verbindung?

 

Hast du Lust, die Verbindung zu dir selbst zu stärken und eine kraftspendende, nährende Verbindung mit anderen Frauen zu erleben?  Ja?

 

Dann findest du >hier< eine wunderbare Gelegenheit dazu.


                                                                                                                        Photos & Styling by Marcela Macias Photography (all rights)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newsletter  für "Männer

mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

Photos & Styling by Marcela Macias Photography

 

 

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de