Was ist wahre weibliche Stärke?

 

Ein Blogartikel von Ulrike Remlein

 

Gerade hat mich das Lesen eines Beitrags einer Soulsister inspiriert, tiefer in diese Frage hinein zu spüren. Und so ist dieser Blogartikel aus mir geflossen...

Bild: Water Dakini by Marieladelapaz

Weibliche Stärke ist keine Stärke im traditionellen Sinn. Die patriarchale und traditionelle Definition von Stärke bedeutet, keine Gefühle zu zeigen, nicht zu weinen, eine Maske des Glücklichseins zu tragen – wir bezeichnen das jedoch als spirituelles Bypassing (Umgehen).            

 

Wahre Stärke bzw. die weibliche Art stark zu sein, ist, all diese Gefühle einfach zu fühlen. Dem Raum zu schenken, was ist. Dich in die Tiefen deines wässrigen Selbsts zu wagen.


 
Es gibt keine Landkarte, keine vorgefertigte Weise, wie du das tun kannst. Jeder Mensch ist etwas anders und wir müssen unseren eigenen Weg durch unsere inneren Gewässer finden.

 

Normalerweise erleben wir andere Menschen nicht, wenn sie durch „dunkle“ herausfordernde Gefühle gehen. In unseren Retreats haben Frauen und Männer die Chance, sich dabei gegenseitig präsent zu halten und zu bezeugen. Wir können Mut fassen, wenn wir andere durch diese Gewässer schwimmen und am Ende glorreich daraus hervorgehen sehen. Was für ein Geschenk!

 

Wir sind nicht unsere Gefühle  -  wir erleben sie nur

 

Gefühle sind Energie – unser Verstand bewertet diese Energie als „gut“ (schöne, gewollte Gefühle) oder schlecht (herausfordernde Gefühle). Die Folge ist, dass wir an guten Gefühlen festhalten und schlechte abwehren, wegdrücken. Dadurch wird unserer innerer See sehr aufgewühlt.

 

Gefühle sind wie Wellen

 

Wenn eines sicher ist, dann dass sie kommen und wieder gehen. Wenn wir zu Wasser werden und einfach mit fliessen anstatt uns einzumischen und wild herum zu rudern, dann entsteht tief in uns eine große Ruhe. Obwohl es vielleicht so aussieht, als ob äußerlich der Bär tobt.

 

Manchmal zwingen Gefühle uns auch in die Knie. Sie verlangen unsere volle Hingabe an das, was ist. Sie brechen unsere innere Härte auf und machen uns wieder weich und geschmeidig.

 

Solange wir uns nicht damit identifizieren und an eine alte Geschichte hängen – und stattdessen einfach anerkennen, dass sie da sind und sie so tief wie möglich fühlen. Sie als Energie im Körper erfahren und sie mit Atem, Bewegung und Stimme ausdrücken.

Dann zeigen sie uns ihre Magie.

Art by mystic mama


Auf die weibliche Art stark zu sein, ist ein Weg, ein Prozess

 

Du gehst Schritt für Schritt, ohne zu wissen, ob du es hindurch schaffen wirst und am anderen Ende heil herauskommst und ohne etwas tun zu müssen, damit das Gefühl verschwindet. Wenn du das tust, werden deine Gefühle tiefe Botschaften für dich haben. Dir tiefe Antworten aus den Urgewässern deiner Seele bringen.

 

Wasser zeigt uns, was wahre Stärke ist: Diese wählt den Weg des geringsten Widerstands und weiss, dass sie durch ihre Ausdauer und das stetige Fliessen stärker ist, als der härteste Stein. Das ist die Kraft der Weichheit – the Power of Softness. Das ist die Kraft, die Heilung hervor bringt. Das ist der Weg der lebendigen Göttin.

 

Wie geht es dir mit deinen Gefühlen und ihrem Ausdruck?

Erlaubst du dir, verletzlich zu sein und dich damit zu zeigen?

Welches Gefühl ist für dich am herausfordernsten?

Wir freuen uns über deinen Kommentar unten - lass uns wissen, welche Erfahrungen du damit gemacht hast und worin deine Herausforderungen bestehen.

 

 

In der Living Goddess Wisdom School erforschen wir, wie wir auf diese weibliche Art stark sein und unser Leben kraftvoll gestalten können.

 

Am 2. Februar 2020 starten wir unsere Reise "Embody the Living Goddess".

Magst du mehr dazu wissen? Dann freuen wir uns über deine Nachricht.


Von Herz zu Herz,

Ulrike & Alexandra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newsletter  für "Männer

mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

Photos & Styling by Marcela Macias Photography

 

 

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de