Rahmenbedingungen

für Live Retreats

Gültig bis 18. April 2021

Vielen Menschen fragen sich, unter welchen Bedingungen unsere Live Retreats im Roten Zelt stattfinden können. Angepasst an die geltenden Bestimmungen werden wir hier alles tun, um unsere Live Workshops statt finden zu lassen.

 

Seit dem 22. Februar 2021 sind in Bayern berufsbezogene Fortbildungen in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage Inzidenz unter 100 in Präsenzform gestattet, selbstverständlich unter Vorlage eines gültigen Hygienekonzeptes.

 

Unsere Veranstaltungen sehen wir als berufsbezogene Fortbildungen (für Therapeuten, Ärzte, Lehrer, Physios, und viele andere Heilberufler). Wir sehen es als eine wichtige Aufgabe, Raum zu schaffen und Tools und Techniken an die Hand zu geben, für alles, was uns als Menschen in Zeiten des Wandels:

 

- fit macht und Kraft schenkt

- unsere Resilienz erhöht

- uns hilft, Stress abzubauen

 

All das ist berufsbedingt essentiell (hilft aber natürlich auch im privaten Alltag).

Beruf ist Berufung – und auch wenn unsere Veranstaltungen in den persönlichen Bereich einwirken, ist hier kein Widerspruch zu finden.

 

Wir sind da und wir stehen mit dem Roten Zelt und unserem Wirken für ein gesundes, glückliches Mensch-Sein auf allen Ebenen.

 

Angst ist ein schlechter Ratgeber und so geben wir und unser gesamtes Team alles dafür, dass wir diesen heilsamen Räume für Körper, Geist und Seele für alle Menschen auch weiterhin erschaffen können. Wir werden unsere Veranstaltungen dabei immer den geltenden Bestimmungen anpassen.

 

Zu zeigen, wie man in Zeiten des Umbruchs und des Wandels zentriert und ausgerichtet und ein sicherer Anker auch für Kunden, Klienten und Familien sein kann, ist unsere wichtigste Aufgabe.

 

Wir freuen uns auf unsere diesjährigen Live Events - denn was wäre das Rote Zelt ohne die Kreise und all die wundervollen Menschen, die sie lebendig machen.

 

Herzlichst

Alexandra, Ulrike, Christian & das Rote Zelt Team