Magic Maiden Journey

Retreat für weibliche Inspiration, Transformation und Erneurung

 nächster Termin:  2. - 5. April 2020

(im Raum Dresden)

 

Buchungen für 2020 sind derzeit noch nicht möglich. Du kannst dich aber gerne unverbindlich als Interessentin anmelden - dann wirst du als erste informiert, wenn sich die Tore öffnen.

Sende uns dazu ein Email an info(at)dasrotezelt.de

 

für ALLE Frauen jeglichen Alters, egal ob mit Zyklus oder ohne!

(Teilnehmerinnenzahl begrenzt)

  • Denkst du dir manchmal: Menstruation und Zyklus? Ohne ginge  es mir besser!
  • Erlebst du deine Emotionalität als Belastung, als "zuviel Fühlen"?
  • Hast du das Gefühl, keine Ahnung von wirklichem Frau-Sein und weiblicher Sexualität zu haben?
  • Wünschst du dir Vorbilder, die dir ein freudig-kraftvolles Frau-Sein zeigen?

Es ist nicht zu spät, dich auf den Weg zu machen!

 

Dieser Workshop ist für alle Frauen - egal ob du noch blutest oder schon in der Menopause bist, egal ob du selbst Kinder oder Töchter hast oder nicht.

  • Erfahre das Willkommen ins Frau-Sein, das du nie erlebt hast
  • Gewinne deine Menstruation als Quelle der Kraft und Erneuerung zurück
  • Wenn du bereits in der Menopause bist: Erschaffe die Basis dafür, eine kraftvoll verbundene, weise Frau zu sein
  • Lerne, deinen Körper mehr zu lieben, als du es je für möglich gehalten hast
  • Erkenne Lösungswege für PMS und andere Zyklusprobleme (Endometriose, Myome, Zysten ...)
  • Lerne, wie du dich von deinem Zyklus bzw. den Mondphasen intuitiv führen lassen kannst, anstatt dich ausgeliefert zu fühlen
  • Werde ein stärkendes Vorbild für deine Tochter und andere Mädchen

Tazeem teilt: Meine Menstruation ist endlich  frei von Schmerz und Betäubung

 

Ich erinnere mich daran, dass ich endlich meinem inneren Mädchen zum 1. Mal eine Stimme gegeben habe... es war so kraftvoll, dabei von euch allen unterstützt und bezeugt zu werden ... und seitdem habe ich damit aufgehört, Schmerzmittel während meiner Blutung zu nehmen und ich habe Wege gefunden, mit dem Schmerz zu sein ohne mich zu betäuben oder ihn wegzudrücken. Ich habe auch aufgehört, Tampons zu benutzen, so dass mein Blut nun fließen kann, anstatt stecken zu bleiben. Die Beziehung zu meinem Zyklus und meiner Gebärmutter / meinem Schoßraum hat sich in der Folge in den letzten beiden Jahren seit des Seminars radikal verändert. Seit kurzem ist der Schmerz extrem weniger geworden und ich blute nun gleichmäßig anstelle des intensiven und heftigen Blutungen, die ich Jahrzehnte lang hatte. Und nun umarme ich die Gelegenheit, loszulassen, mich hinzugeben und zurückzuziehen - es ist für mich eine "spirituelle " Praxis, die mir Selbstermächtigung bringt - und damit meine ich eine Praxis, die mir ermögicht, vollständiger, weiser, harmonischer und bewusster meinen täglichen Alltag zu gestalten. So transformativ! Von Herzen Danke, liebe Alexandra und liebe Ulrike für eure wundervollen Lehren!

 

Wir können unseren Töchtern nur so viel Freiheit und Kraft erlauben, wie wir selbst erfahren haben

 

Warum sind unsere pubertierenden Töchter so gefrustet, von der Welt zurückgezogen, depressiv und verschlossen? Woher kommt ihre Wut auf uns Mütter in dieser Zeit?

 

Hast du dich schon mal gefragt, welche Perspektive wir als Mütter unseren Töchtern bieten?

  • Was leben wir ihnen vor?
  • Ist Freiheit, Kreativität, Wildheit, Verrücktheit noch Teil deines Lebens oder funktionierst du nur?
  • Muss sie ständig vernünftig, angepasst, verständnisvoll sein?
  • Ist das Grund genug, wütend, verschlossen oder depressiv zu sein?

Wie hast du dich damals gefühlt? Was hättest du gebraucht?

Schenke es dir JETZT. Denn wenn wir die nächste Generation Frauen in ein neues, lebendiges Frau-sein begleiten wollen, dann müssen wir unser eigenes inneres Mädchen wieder zurück holen und ihr ihren Platz in unserem Leben geben. Es lohnt sich.

 

Die Energie des Mädchens

 

"Das Mädchen ist eine Frequenz, die in uns allen lebt und uns durch unser ganzes Leben hindurch begleitet. Sie trägt ihr schimmerndes Grals-Licht, um uns auf unserem Weg zu führen und zu leiten. Sie ist die reine, unschuldige Liebe, die über uns wacht und unsere tiefsten Wunden mit ihren reinigenden Strahlen versorgt. Sie spricht zu unseren abgestumpftesten und verlassenensten Stellen und berührt sie mit der grünen Knospe der Hoffnung und der Erneuerung. Sie flüstert uns zu, Vertrauen zu haben - dem Leben wieder zu vertrauen, selbst wenn unser Herz gebrochen wurde und unsere sexuelle Energie fragil und angstvoll ist und verraten wurde. Sie erinnert uns an eine Liebe, die so groß ist, so unendlich, dass all unsere Wunden in ihren Armen heilen können.“

 

~  Zitat aus dem Buch "Womb Awakening: Initiatory Wisdom from the Creatrix of All Life" von Azra Bertrand, M.D. & Seren Bertrand (unsere Womb Awakening Mentoren)

 

Die Heilreise zum Inneren Mädchen ermöglicht dir, diese Essenz deines inneren Mädchens wieder  freizulegen, damit du ein freudvolles, inspiriertes, glückliches Leben führen kannst - egal was du erlebt hast!

 

Die Bedeutung der Menarche (1. Blutung)


Die Menarche ist für Mädchen der Beginn einer Reise ins Erwachsenwerden. Die erwachende sexuelle Energie verstärkt in dieser oft sehr herausfordernd erlebten Zeit unsere emotionalen Hauptwunden: Das heisst, dass sich unsere Wunden nun in unserer erwachenden Sexualität ausdrücken. Das erzeugt die sogenannte 'Erotische Schattenprägung', die zur 'verwundeten' Blaupause für all unser zukünftiges Leiden im Leben wird.

Unsere sexuelle Energie ist ein machtvoller Magnet – aufgrund unserer Erotischen Schattenprägung manifestieren wir unbewusst Betrogenwerden, missbräuchliche Beziehungen, scheitern viele Vorhaben. Um Heilung zu diesem Ort in uns zu bringen, ist es wichtig, dass wir zurückgehen und den Zeitpunkt unserer Menarche noch einmal besuchen, um alles zu fühlen, zu umarmen und loszulassen, was wir aus dieser Zeit in unserem Schoßraum festgehalten haben. Erst dann sind wir frei von diesen Schatten und können unser Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen.

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Heilung ist es, im Kreis der Frauen als 'neue Frau' willkommen geheißen zu werden und all das zu empfangen, was wir damals nicht bekommen haben: Wohlwollen, Offenheit, liebevolles an-die-Hand-genommen-werden, freudiges Willkommen geheißen werden! Dann kann unser inneres Mädchen endlich strahlen und kraftvoll in die Welt hinaus gehen, in dem Wissen, dass sie im Kreis der Frauen willkommen und sicher ist, dass Frauen ihre Fragen beantworten und ihre Talente feiern.

 

 

Du bist neugierig geworden?

Hier sind alle Infos zum Retreat:

 

Termin:

2. - 5. April 2020

 

Seminarort:

wird noch bekannt gegeben
(Raum Dresden) 

 

Deine Investition:

wird noch bekannt gegeben  * 
* zuzüglich Anreise, Unterkunft & Verpflegung

 

 

Ja, ich will dabei sein!

 

Bitte beachte: Dein JA ist verbindlich. Es gibt nach Buchung im Falle einer Stornierung keine Rückerstattung. Du kannst jedoch eine Ersatzperson benennen (unsere Bearbeitungsgebühr beträgt in diesem Fall € 100). Mit deiner Zahlung akzeptierst du diese Buchungs- und Stornierungsbedingungen.

 

So sicherst du dir deinen Platz:

Buchungen für 2020 sind derzeit noch nicht möglich. Du kannst dich aber gerne unverbindlich als Interessentin anmelden, dann wirst du als erste informiert, wenn sich die Tore öffnen! Sende uns ein Email an info(at)dasrotezelt.de


 

Du möchtest lieber überweisen, oder das Geld via Transferwise senden?

-> Schick uns eine Mail und erhalte deine Daten.

 

Nach Buchung erhältst du von uns eine Bestätigung per Email mit allen Infos zum Retreat sowie zu den Unterkunftsmöglichkeiten.

 

 

Wir laden dich herzlich zu diesem zutiefst nährenden Wochenende ein,

an dem wir gemeinsam die letzten fehlenden Puzzleteile unserer Weiblichkeit finden!

 

Wenn du dein inneres Mädchen wieder ganz lebendig erleben willst, dann ist diese Reise für dich! Erfahre das Leben neu mit der Kraft des erwachten Mädchens in dir.

 

Wir freuen uns darauf, dich zu begleiten!

Herzlichst
Ulrike & Alexandra

 

 

Das berichten unsere Teilnehmerinnen

 

Daniela ~ Wunden heilen

 

Ein magischer Ort der Geborgenheit und Freiheit, wo Frau sich und ihre Weiblichkeit feiern aber auch auch alte, persönliche und kollektive Wundern heilen kann.
Nach jahrelanger persönlicher Heil- und Entwicklungsarbeit habe ich hier einen Raum erfahren, der eine weitere Dimension der Selbstverwirklichung in mir öffnete  und mich tief in meinem Herzen und meinem Schoß berührt hat. Und es geht weiter und weiter ... Danke für eure kompetente und achtsame Begleitung durch sinnliche, traurige, tiefe und wahrhaft wunderbare weibliche Prozesse.

 

 


 Christine ~ Jedes Mädchen sollte das erleben dürfen!

 

Liebe Alexandra, liebe Ulrike!

Es ist mir ein ganz tiefempfundenes Bedürfnis, euch auf diese Weise meine Dankbarkeit und Freude zum Ausdruck zu bringen. Was für eine Reise. Was für Gefühle.

Auf der Heimfahrt von unserem Seminar habe ich zwei junge Frauen ein Stück mit nehmen dürfen. Es war mir eine solche Freude zu erleben, wie offen, wie neugierig sie auf meine Erzählungen waren. Wie interessiert und offen sie mit mir ihre Geschichten geteilt haben. Es war ein Nehmen und Geben. Ein Mini-Frauenkreis. Fast schon so wie ein kleines fahrendes Rotes Zelt. Das war für mich ein wenig gelebtes Rotes Zelt. Ohne viel Vorbereitung, ohne Schnickschnack, ohne Gurus. Die jungen Frauen lernten von mir älteren und auch ich durfte sehr viele neue Impulse und Anregungen mit nach Hause nehmen. Eine tolle Erfahrung für mich. Und dass unmittelbar nach unserem Seminar. Da war soviel Herz zu spüren, unglaublich, dass meine neue Offenheit so schnell auf Resonanz gestoßen ist.

Ich wünsche mir von Herzen, dass jedes junge Mädchen auf der ganzen Welt so eine herzliche Aufnahme im Kreis der Frauen erleben darf. Ich bin immer noch fast sprachlos über die Wirkung dieses Seminars. Ich fühle da eine so große innere Kraft in mir, so eine neue Zuversicht und Freude auf das, was da jetzt kommen mag. Es ist fast so, als könnte ich jetzt, mit immerhin 52 Jahren meinen Start ins Leben noch einmal neu wagen. Diesmal mit soviel mehr Selbstbewusstsein, Neugier, Offenheit, Mut und Zuversicht in meine eigene Stärke. Ich habe mir zum Beispiel erst letzte Woche erlaubt, das erste Mal in meinem Leben dem Impuls in mir zu folgen und wirklich mal ins Wasser zu springen. Eine solche Freude, eine solche Leichtigkeit zu fühlen, dass ist schon fast Magie. Wieviel leichter sich mein inneres Mädchen fühlt mit der Gewissheit im Rücken, ja ich werde geliebt, ich bin richtig, ich bin nicht allein, und auch sehr wichtig, du darfst aufbrechen, du darfst deinen Weg gehen. Da gibt es soviel unsichtbare Halteseile um dich herum, du bist sicher und gehalten, auch wenn du alleine losziehst. Und es gibt da eine Menge Leute, die sich mit dir freuen, die auf dich warten, die dir auch den einen oder anderen Fehler verzeihen werden, und dir helfen, daraus zu lernen.

Es ist so schön, dass sich selbst wirklich vermeintlich schwere seelische Verletzungen nach so vielen Jahren heilen lassen. Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich diese Möglichkeit geschenkt bekommen habe.

Ich durfte ja schon einige eurer Workshops besuchen. Und ich bin selbst überrascht, wie sehr sich mein Leben, meine Einstellung, meine Wahrnehmungen seit her verändert haben. Ich bin euch beiden so unendlich dankbar dass es euch gibt, dass ihr eure Arbeit so macht, wie ihr sie macht, mit ganz viel Herz, Einfühlungsvermögen, Hingabe. Ich habe mich die ganze Zeit sehr sicher, gehalten und geführt gefühlt. Und dass ganz sanft, zart, leise und dennoch sehr kraftvoll.

Liebe Alexandra, liebe Ulrike, herzlichen Dank für eure Hilfe und Unterstützung, für eure Impulse, eure Geduld und eure Liebe. Ich bin mir sicher, das war nicht das letzte Seminar, dass ich bei euch buchen werden:).  Alles Liebe für euch!

 

 

Beate ~ Empfangen im Kreis der Frauen

 

Ich fühle mich so viel verwurzelter und offener. Ein Aha-Moment war für mich der reale Frauenkreis, in dem mein Mädchen sprechen durfte und gehört wurde. Ich konnte spüren, wie wichtig es für uns alle ist, die Räume zu schaffen, um vertrauensvoll zu unserem inneren Mädchen zu gehen. Ein wichtiger Moment war für mich auch, tief mit meinen Ahninnen in Verbindung zu kommen. Ich bin so gerne bei euch gewesen! Vielen vielen Dank! Bis ganz bald!

(geteilt von: Beate Gauder, Ernährungsberaterin Hamburg)

 

 

Ksenija~ Ich bin bereit, endlich zu meiner eigenen Größe zu stehen

 

Ich habe die Heilreise zum inneren Mädchen bei Alexandra und Ulrike gemacht. Ich bin zutiefst dankbar, dass ich dieses Retreat persönlich besuchen konnte und habe beide als äußerst liebevolle, fähige und wundervolle Begleiterinnen erlebt. Ich konnte richtig tief gehen und habe so viel Heilung erfahren und meine Kraft wieder gefunden. Außerdem bekam ich wichtige Botschaften von meinen Ahnen. Ich fühle, dass es nun an der Zeit ist, aus meinem heiligen und sicheren Tempel heraus zu treten und zu scheinen. Mit Liebe, Dankbarkeit und besten Wünschen!

 

Möchtest auch du dich endlich als gefeierte, kraftvolle Frau erleben?

 

Dann komm mit uns auf diese Heilreise!

Sie ist einmalig und die Gelegenheit kommt so schnell nicht wieder und die Plätze sind begrenzt! Also, nutze die Chance und hol dir die Kraft des Mädchens und die Kraft deiner Menstruation zu dir zurück! Es lohnt sich.

 

Buchungen für 2020 sind derzeit noch nicht möglich. Du kannst dich aber schon unverbindlich als Interessentin anmelden. Sende uns dazu ein Email an info(at)dasrotezelt.de und du wirst als erste informiert, sobald sich die Tore zum Buchen öffnen.

 


 

Du hast Fragen zum Retreat oder bist dir nicht sicher, ob es das Passende für dich ist?

 

Sende uns eine Mail an info(at)dasrotezelt.de oder buche dir dein kostenloses persönliches 20 Minuten Gespräch mit uns- -> Hier geht es zu den 20 Min. Terminen

 

Wir freuen uns auf  Dich und unseren kraftvollen Frauenkreis an einem wundervollen Ort!

Lust auf  "Good Weibrations"?

 

 

 

 

Für Frauen

 

Trage dich hier in unser Anmeldeformular ein und erhalte unsere

14 tägigen Inspirationen für dich und deine Weiblichkeit, Aktuelles

aus dem Roten Zelt, Informationen über Events und Aktionen und

vieles mehr.

 

Newsletter  für "Männer

mit Herz"

 

Für Männer

 

Du möchtest  dich für unseren "Männer mit Herz" Newsletter Liste eintragen  und regelmäßig Inspiration für dich als Mann erhalten?

 

 


 

 

Bitte beachte: Der gesamte Inhalt (in Wort und Bild) auf diesen Seiten ist geistiges Eigentum und darf ohne unsere Erlaubnis nicht reproduziert werden. Teilnehmer/innen von Workshops, Retreats oder Onlineprogramme ist es nicht gestattet, die darin geteilten Inhalte an andere weiterzugeben bzw. zu lehren.

 

 

Photos & Styling by Marcela Macias Photography

 

 

 

 

 

 

 

Das Rote Zelt
A. Lehmann & U. Remlein GbR

www.DasRoteZelt.de

info(at)dasrotezelt.de