Willkommen zu deinem "Tanz mit der Mondin"

 

Eine zutiefst heilsame Reise und ein absolutes Muss f√ľr Frauen jeden Alters:

 

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ egal ob du noch blutest

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ oder bereits in der Menopause bist

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ und auch dann, wenn du keine Geb√§rmutter mehr hast

 

(Kauf √ľber Digistore24)

Hast du die Sehnsucht, dein Leben aus deiner wahren weiblichen Natur heraus lebendig zu gestalten?

 

Komm mit uns auf die Reise durch den weiblichen Zyklus und lerne mit der Mondin zu tanzen, anstatt dich deinen Launen ausgeliefert zu f√ľhlen!

  • Hast du das Gef√ľhl, etwas Wichtiges fehlt dir in deinem Leben als Frau und bist du bereit, deine weibliche Natur tiefer zu erforschen?

  • Hast du dich schon √∂fter gefragt, was Frau-Sein eigentlich genau bedeutet? Was es bedeutet, ein zyklisches Wesen zu sein und wie du kraftvoll und selbstbestimmt Frau sein und deine Weiblichkeit leben kannst

  • Willst du deinen Zyklus als Quelle der Kraft, des inneren Friedens und der Erneuerung erfahren, anstatt dich ihm ausgeliefert zu f√ľhlen oder ihn als Fluch zu empfinden?

  • Kennst du den tiefen Wunsch, dein Leben aus dir heraus, aus deiner inneren F√ľhrung heraus zu gestalten?

Dann bist du hier genau richtig!

Du kannst lernen, wie du in Einklang mit deinem weiblichen Zyklus kommst und die weiblichen Archetypinnen in der balancierest. Entdecke das in dir, wovon du keine Ahnung hattest, dass es dir √ľberhaupt fehlt.

 

  • Du kannst dein Leben nach deinen tiefsten Bed√ľrfnissen und W√ľnschen heraus gestalten und in Frieden mit deiner Weiblichkeit und deinem Zyklus kommen.
  • Frausein darf Freude machen! Die Zeiten alles auf m√§nnliche Art zu tun und der bessere Mann sein zu m√ľssen sind vorbei.
  • Lerne, dich und deinen K√∂rper zu lieben und ihm mehr zu vertrauen, als du es je f√ľr m√∂glich gehalten h√§ttest.


Stell dir vor ...

  • Du wei√üt, was f√ľr ein Geschenk Gef√ľhle sind und wie sehr sie dein Leben bereichern.

  • Du f√ľhlst eine starke Verbindung zur Natur und ihren Zyklen, zu allen Lebewesen und erlebst diese Verbindung als st√§rkend und n√§hrend.

  • Du verstehst, was in welcher Zyklusphase (bzw. Mondphase) leicht geht und erkennst, wann es Zeit ist zu handeln und aktiv zu sein und wann es um Innenschau, R√ľckzug und Ruhe geht.

  • Deine Sensibilit√§t und deine Empathie stehen dir als machtvolle Helfer zur Seite: Du f√ľhlst dich nicht l√§nger als Opfer, das sich nicht sch√ľtzen kann.

  • ¬†Du vertraust deinen gesunden Instinkten und deiner Intuition, was dir Klarheit, Entscheidungkraft und gesunde Grenzen bringt und dich auf kraftvolle Weise von innen st√§rkt.

  • Du wirst ein Vorbild f√ľr die junge Generation, die sehns√ľchtig auf neue, lebenswerte Modelle des Frauseins wartet.

Feedback von Andrea

Liebe Alexandra, liebe Ulrike, es ist schon l√§ngst √ľberf√§llig mein DANKESCH√ĖN ...die Arbeit mit euch hat mich zutiefst ber√ľhrt, gen√§hrt und geheilt. Ich konnte mich r√ľckverbinden, erinnern, sp√ľren im Kontakt mit anderen Frauen und bin von Tag zu Tag weicher geworden... f√∂rmlich geschmolzen. Es gab auch viele Momente, die mich sehr gefordert haben...es war ein Geschenk hindurchzusurfen durch diese vielen Wellen... Danke, dass ihr daf√ľr den Raum ge√∂ffnet und kreiert habt...auf eine so sch√∂ne Art, die soooo gut tat...danke f√ľr euer gro√ües Herz, euren Mut, eure Selbstlosigkeit und euer wundersch√∂nes kraftvolles FrauSein. Danke von Herzen!

 

 

Denkst du jetzt: Das klingt gut, aber wie soll das gehen?

 

Ich bin meilenweit davon entfernt, mich auch nur ansatzweise so zu f√ľhlen...

 

Du bist nicht allein! Vielen Frauen f√ľhlen sich genau so verloren wie du und sind tagt√§glich mit dem krassen Gegenteil konfrontiert.

 

Kennst du das?

  • Du bist genervt, weil du nicht immer gleicherma√üen leistungsf√§hig und belastbar bist.

  • Du empfindest deine Sensibilit√§t und Empfindsamkeit eher als Belastung und Schw√§che und deine Emotionen als irritierend, vielleicht sogar als st√∂rend.

  • Vielleicht leidest du unter PMS, schmerzhafter Menstruation oder anderen 'Frauenleiden' (Myome, Zysten, Endometriose etc) und w√§rst froh, keine monatliche Blutung mehr zu haben.

  • Oder du blutest gar nicht mehr und wei√üt nicht, wie du als Frau in der Menopause deinem inneren Zyklus folgen kannst?
  • Manchmal kochst du emotional √ľber und w√ľrdest am liebsten alles einfach hinschmei√üen, um endlich Entspannung und Ruhe zu haben.

  • Dir ist alles zu viel. Oft ist es schwer und m√ľhsam.

  • Du kennst Phasen der Orientierungslosigkeit, bist dir unklar √ľber deine eigenlichen Bed√ľrfnisse und dar√ľber, wo dein Weg hingeht.

  • Du hast keine Ahnung, wie du deine W√ľnsche manifestieren und dir ein Umfeld erschaffen kannst, in dem du wachsen und gedeihen kannst.¬†

Denkst du im Moment, du bist ein hoffnungsloser Fall?

 

Dass du es nie schaffst? Dass das alles nur bei anderen funktioniert, aber nicht bei dir?

 

Du hast schon so vieles versucht und es hat nicht wirklich etwas gebracht. Du hast B√ľcher gelesen, Seminare besucht, warst beim Hom√∂opathen, bei √Ąrzten, gehst ins Yoga, h√§ltst deinen K√∂rper fit und ern√§hrst dich gesund, und dennoch bleibt das Gef√ľhl der inneren Leere und Ausweglosigkeit.

 

Du hast vielleicht schon mit vielen Therapien und Ans√§tzen versucht, dich endlich 'richtig' zu machen, dich von au√üen mit etwas zu f√ľllen, was dir ein Heilsein versprach.

 

Du hast mental alles versucht, um Auswege, L√∂sungen zu finden und Harmonie in dir herzustellen, aber es ist dir nicht gelungen und du f√ľhlst dich ersch√∂pft und entt√§uscht.

 

Feedback von Hanna

 

Durch die Arbeit im roten Zelt konnte ich sehen, dass es uns allen √§hnlich geht, dass wir alle √§hnliche Themen haben und wir alle die gleichen √Ąngste und Unsicherheiten mit uns herumschleppen. Und ich konnte sehen, dass wir uns eigentlich alle das Gleiche w√ľnschen: einen Raum, in dem wir uns fallen lassen k√∂nnen, in dem wir uns gesch√ľtzt und getragen f√ľhlen, ein Raum, in dem wir so angenommen und gesehen werden, wie wir sind. So ein Raum ist das Rote Zelt f√ľr mich.

 

Glaub uns, wir verstehen dich nur zu gut!

 

Denn uns ging es genauso.

 

Wir haben lange gesucht, viel ausprobiert und durchlebt, bis wir endlich den weiblichen Weg entdeckt haben:

 

Das, was dich wirklich f√ľhrt und erf√ľllt, ist bereits in dir: Dein Zyklus ist die Basis deines Frau-Seins - egal ob du noch blutest oder nicht! Und genau da schauen wir meist als letztes hin.


 

Seit vielen Jahren besch√§ftigen wir uns mit dem Thema erf√ľllte Weiblichkeit, kraftvolles gelebtes Frausein und dem weiblichen Zyklus. In Gruppen- und Einzelarbeit haben wir bereits Tausende von Frauen in die weibliche Dimension und in den tiefen Kontakt mit ihrem K√∂rper und ihren Gef√ľhlen begleitet.

 

Wir sind beide zertifizierte Red Moon Facilitator (Red Moon School of Empowerment for Women & Girls nach DeAnna L'Am), Moon Mothers (nach Miranda Gray), und langjährig ausgebildete Womb Awakening Teacher Trainerinnen und Mentorinnen (nach Fountain of Life) und seit vielen Jahren im weltweiten Yogini-Kreis von Chameli Ardagh (Awakening Women) mit dabei.

 

Mit uns hast du zwei Frauen an deiner Seite, die Einf√ľhlungsverm√∂gen, Weisheit und eine tiefe Liebe zum Leben verk√∂rpern. Wir stehen f√ľr wilde Weiblichkeit, Authentizit√§t, kreatives Erbl√ľhen und Erschaffen in Leichtigkeit und Freude. Wir sind H√ľterinnen der Weiblichen Kraft und lieben den heilig weiblichen Kreis.

 

Feedback von Annika

 

Ich spreche euch meine tiefe Dankbarkeit und Liebe f√ľr dieses Wunder aus, welches ihr mit eurem Wirken schafft. Ihr seid f√ľr mich dabei so offen, liebevoll, in voller Annahme jedes Einzelnen, allem was ist, seid authentisch, schafft ein tiefes Vertrauen, gebt euch selbst mit eurer vollen Pr√§senz in die Mitte des Raumes und des Prozesses und verspr√ľht eine Leichtigkeit, Freude und einen Witz, dass mir das Herz dabei nur aufgehen kann. Ich w√ľnsche es von Herzen jeder anderen Frau sich auf eine Reise mit euch einzulassen und all diese gro√üartigen Lebensgeschenke zu empfangen. Es ist etwas so Gro√ües und Heilsames. Aus der Tiefe meines Herzens: Danke!¬† Annika¬† (www.annika-schorlemmer.de)

 

Gerne teilen wir unsere langj√§hrige Erfahrung √ľber weibliches Ur-Wissen und den weiblichen Zyklus mit dir, so dass auch du mit der Mondin tanzen kannst und dein zyklisches Wesen lieben lernst!

 

Hier ist unsere liebevoll mit viel Wissen und Weisheit kreierte Reise f√ľr dich:

Tanz mit der Mondin

                                        

Eine zutiefst heilsame Reise und ein absolutes Muss f√ľr Frauen jeden Alters:

 

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ egal ob du noch blutest

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ oder bereits in der Menopause bist

¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ūüĆĻ und auch dann, wenn du keine Geb√§rmutter mehr hast

 

Sie hilft dir dabei, in Einklang mit deinem Zyklus zu kommen, ihn zu verstehen und als echten Freund zu erfahren. So kannst du deine wahre Schöpferkraft erwecken.

Du lernst, was es mit den 4 Archetypen des weiblichen Zyklus auf sich hat, welche Qualitäten sie haben und was in der jeweiligen Phase deines Zyklus wichtig ist, was funktioniert und was nicht dran ist. Das schenkt dir Klarheit und Fokus.


Du beginnst, dich selbst besser zu verstehen und lernst deinen eigenen Rhythmus kennen und wertsch√§tzen. Du begreifst, wie dein ganz individueller Tanz mit der Mondin aussieht und vertraust deiner inneren F√ľhrung. Du f√ľhlst dich tief verankert in dir.


Du bringst Aufmerksamkeit und Bewusstsein in deinen Schoßraum, kommst damit mehr im Körper an, aktivierst deine Körperintelligenz und deine gesunden Instinkte.


Ach, und haben wir schon erw√§hnt, dass du dich nicht l√§nger als emotional und launisch empfindest, sondern froh bist, dass deine Gef√ľhle ein so klares Barometer sind und dir zeigen, was dran ist?


Du lernst, dass dein K√∂rper und dein Zyklus die einzig wahren und zuverl√§ssigen F√ľhrer sind und kannst dich aus der Abh√§ngigkeit von √§u√üeren Autorit√§ten l√∂sen.


Damit bestimmst du √ľber dein Leben und deine Sch√∂pferkraft.

Das klingt nicht nur gut - es ist genial!

 

Dieser Kurs ist das Fundament f√ľr eine Reise in

 

Deine erbl√ľhende Weiblichkeit und Zyklizit√§t

 

Du bekommst von uns ausf√ľhrliches Material zum Herunterladen (PDFs & MP3-Audios) und kannst dann bequem bei dir zuhause und in deinem eigenen Rhythmus reisen.

 

Dadurch dass viele andere Frauen ebenfalls bei sich zuhause dieselbe Reise machen, entsteht ein kraftvolles Feld der Verbindung und Heilung, dass dich energetisch unterst√ľtzt.

 

 

DIESE REISE IST F√úR DICH GEEIGNET, WENN:

 

  • du bereit bist das alte Paradigma zu verlassen und das lange vergessene Weibliche in dir wieder zu erwecken
  • du bereit bist, jetzt die volle Verantwortung f√ľr dich zu √ľbernehmen
  • du es wirklich wissen willst und schale Kompromisse keine Alternative mehr sind
  • du bereit bist, die n√∂tigen Schritte zu tun, dran zu bleiben auch wenn Herausforderungen kommen und dich dir selbst und deinem Ja voll verpflichtest
  • du dir klar dar√ľber bist, dass dies ein Prozess ist, der nicht von heute auf morgen geschieht und √úbung sowie Durchhalteverm√∂gen erfordert

 

UNSERE INHALTE F√úR DICH

  • Ein kleines Handbuch mit liebevollen, weiblichen Tipps und Ritualen f√ľr die Vorbereitung deines Raums (PDF)
  • Eine Er√∂ffnungs- und eine Abschlusszeremonie mit energetischer Aktivierung (MP3 Audioreisen)
  • Ausf√ľhrliche PDFs und Audioreisen zu jedem der 4 weiblichen Archetypen
  • Eine energetische Archetypen-Aktivierung in dir (f√ľr jeden Archetyp)
  • Aktivierung des Scho√üraums und des weiblichen Beckens (PDF und Audioreise)
  • unser Magic Cycle Book incl. Zykluschronik (auch geeignet f√ľr Frauen in der Menopause)

 

 

  • Zugang zu unserer offenen Facebook-Gruppe: Dort kannst du deine Erfahrungen teilen und auch Fragen stellen.

  • √ľber 20 Jahre Erfahrung, weibliches Wissen, Expertise und Begleitung von Alexandra & Ulrike

 

Dein zeitlicher Rahmen 

 

Der Kurs ist auf 30 Tage ausgelegt. Dein zeitlicher Rahmen, wenn du voll einsteigst ist ca. 1 Stunde pro Tag, wobei du das auf 2 x eine halbe Stunde aufteilen kannst. Es steht dir aber¬† v√∂llig frei, die Reise √ľber einen gr√∂√üeren Zeitraum auszudehnen und entsprechend weniger zu machen.

Das Wichtigste ist, dass du in deinem Rhythmus vorgehst - weniger ist manchmal mehr. Du kannst dir alle Materialien herunterladen und so diesen Kurs jederzeit f√ľr dich wiederholen und vertiefen.

 

Bist du dir unsicher, ob es auch bei dir funktioniert?

 

Auch wenn du die Hoffnung schon fast aufgegeben hast und die Verzweiflung schon lange an dir nagt:

 

Wisse, dass es auch f√ľr dich absolut m√∂glich ist,

in deine Kraft zu kommen und eine erf√ľllte Weiblichkeit zu leben.

 

Dein Zyklus ist der Schl√ľssel!

Auch wenn du bereits in der Menopause bist.

 

Das ist das "Geheimnis", von dem uns niemand erzählt hat.

Wenn wir unseren Zyklus kennen und danach leben, aktivieren wir die Urkraft,

die in uns allen ist.

 

Alles, was du dazu brauchst, ist bereits in dir.

Du musst nur wissen, wie du es freilegen kannst.

 

Wenn wir es geschafft haben, dann kannst du es auch.

 

Investiere in dich und dein Leben!

 

Entscheide dich JETZT f√ľr diesen inspirierenden und lebensver√§ndernden Kurs:

 

Deine Investition:

 

‚ā¨ 397

 

Dieses JA ist ein 100%-iges JA zu dir und zu diesem Kurs. Wir sind von der Qualit√§t unserer Arbeit absolut √ľberzeugt. Deshalb gibt es keine Erstattung nach Kauf.

 

(Kauf √ľber Digistore24)

 

 

 

Wir freuen uns darauf, dich in deine zyklische, weibliche Kraft zu begleiten.

 

* M√ĖGE DIE MONDIN DEINE REISE SEGNEN *

 

Herzensgr√ľ√üe

Alexandra & Ulrike

 

Begeisterte Stimmen von Teilnehmerinnen

 

Irina:  " Ich bin eine andere Frau geworden"

Liebe Frauen, w√§hrend dieser Reise mit euch bin ich eine andere Frau geworden! Ich bin eine Frau geworden!! Ich habe meinen Zyklus erlebt wie sonst noch nie zuvor. Dieses Geschenk, diese Heilung nehme ich dankend an und bin mir sicher in den folgenden Zyklen die Phasen noch intensiver sp√ľren zu k√∂nnen! Nach der Einweihung f√ľhle ich mich aufgenommen, von meinen Ahninnen und vom Kreise der Frauen √ľberhaupt, was vorher oft Gef√ľhle von Abneigung oder Konkurrenz ausgel√∂st hat. Ich bin gl√ľcklich diese Reise mit euch gegangen zu sein! Liebste Gr√ľ√üe

 

 

Martina: "Neugeboren durch liebevolle Begleitung"

Auch ich bin w√§hrend dieser Reise mit euch zu einer neuen Frau neugeboren worden. Am Tag unserer Abschlusszeremonie √ľberkam mich ein kleiner Anflug von Traurigkeit. Es √ľberwog aber vor allem eine Vorfreude auf ein Fest. Und alle meine Ahninnen sind da, alle blicken voller Liebe und Freude auf mich und wir tanzen gemeinsam. Es ist soooooo sch√∂√∂√∂√∂√∂√∂n!!!! Ich werde die Scho√üraummeditation erst mal immer wieder wahrnehmen. Ich m√∂chte gerne im Einklang mit meinem Zyklus den Archetypen nochmal begegnen. Und immer dann, wenn mein Gef√ľhl sagt, dass ich sie gerade brauche. Ich danke euch allen f√ľr das gemeinsame Reisen, sich √∂ffnen. Alexandra und Ulrike, euch danke ich f√ľr den Raum halten, f√ľr eure liebevolle Begleitung und f√ľr euch selbst. F√ľhlt euch von mir herzlich umarmt, Eure Martina

 

 

Charlotte: "Ich habe den roten Faden gefunden"

Liebe Ulrike, liebe Alexandra, wunderbar habt ihr das gemacht, mit so viel Liebe und Einf√ľhlungsverm√∂gen, und so wundersch√∂nen Stimmen! Meinen Zyklus kenne ich gut, zumindest die k√∂rperliche Seite, und ich war auch schon auf die Mondin und die vier Archetypen gesto√üen - ich brauchte aber noch mehr Anregung, wie ich das alles zusammenf√ľhren kann. Das steckt in eurem Kurs drin. Die Visualisierung des sich-√Ėffnens und Weichmachens fand ich sehr sehr sch√∂n. Ich gr√ľ√üe euch herzlich, bis bald!

 

 

Marianne:¬† "Ich konnte die Verbindung mit allem und allen sp√ľren"

 

Mir ging es richtig gut mit dem Kurs. Und habe so deutlich gesp√ľrt, wie gut mir diese Bewusstseins- und Energiearbeit getan hat. Die Verbindung mit Allem und mit allen Frauen zu sp√ľren... Alles hat mir sooo gut getan. Ich fand es sehr spannend, den Kurs √ľber das Internet zu erleben. Sch√∂n dass ihr ebenso teilnehmt und mitmacht. Liebste Gr√ľ√üe und herzlichen Dank!

 

 
Daniela:¬† "Balsam f√ľr die Frauenseele!"

 

Das Eintauchen im Roten Zelt ist wie Balsam f√ľr Frauenseele und Frauenk√∂rper. Gemeinsam mit all unseren Schwestern feierten wir uns und das G√∂ttliche in uns. Heilung auf tiefen und kollektiven Ebenen ist m√∂glich und geschehen. Wie sch√∂n, dass wir Frauen wieder den Weg der Sch√∂nheit und der Liebe miteinander teilen k√∂nnen. Schwestern sind wir auf der Reise‚Ķ Danke!

 
 

Ksenija:¬† "√Ąu√üerst liebevolle, f√§hige, wunderbare Begleitung"

Sehr empfehlenswert! Ich habe Ulrike und Alexandra als √§u√üerst liebevolle, f√§hige und wunderbare Begleiterinnen erlebt. Ich konnte richtig tief gehen und habe so viel Heilung erfahren und meine Kraft wieder gefunden. Ich f√ľhle, dass es nun an der Zeit ist, aus meinem heiligen und sicheren Tempel heraus zu treten und zu scheinen. Ich w√ľnsche euch von Herzen alles Gute! Mit Liebe und Dankbarkeit, Ksenija

 
 

Susanne: "Meine Beziehung zu Frauen hat sich so positiv verändert!

Danke f√ľr die vielen wunderbaren Anregungen zur Mondzeit, auf die ich nie selbst gekommen w√§re ;) und die diese Tage immer sehr bereichern. Die ganz neue Wahrnehmung meines K√∂rpers und der Blutung. Auch meine Beziehung zu Frauen hat sich durch unsere gemeinsame Arbeit nochmal sehr ver√§ndert ... Ich wei√ü noch, wie ich mir immer √ľberhaupt mal eine Freundin gew√ľnscht habe und gleichzeitig Frauen immer gern und schnell verurteilt habe. Und jetzt f√ľhle ich mich so umringt und geliebt von Frauen. Es ist leicht in Kontakt zu kommen und es ist ein Gef√ľhl von R√ľckhalt da, das w√§chst. Danke f√ľr alles. Alles alles Liebe f√ľr euch ... bis ganz bestimmt wieder!

 
 

Christine:  "Ich bin im Körper angekommen"

Ich habe mich bei euch immer geborgen und gesch√ľtzt gef√ľhlt. Eure Arbeit hat in mir eine Weite entstehen lassen. Viel spirituelles Wissen, das sonst oft im Kopf h√§ngen bleibt, konnte geerdet werden und im K√∂rper ankommen. Oder umgekehrt: Aus der Heilung entstehen eine liebevolle Haltung sich selbst, den anderen und der Welt gegen√ľber. Ich danke euch von Herzen!

 
 

Annika:¬† "Ich f√ľhle mich neu geboren, erwacht und verwandelt"

Seit meine Seele euch beide im Mai gefunden hat, ist im positiven Sinne nichts mehr wie es war! Ich f√ľhle mich tats√§chlich neu geboren, erwacht, verwandelt, ein St√ľck mehr ich selbst und auf einer Reise von der ich ahne, dass sie mich noch viel mehr ins Licht f√ľhren wird. Ich habe durch euch M√∂glichkeiten kennengelernt mit all den Energien und Gef√ľhlen, die durch mich hindurch flie√üen, umzugehen. Das ist ein gro√ües Geschenk, f√ľr das ich unendlich dankbar bin! Danke!

 

 

Dorothea:¬† "total beeindruckend, einf√ľhlsam und hilfreich"

Ein von Herzen kommendes DANKE von mir f√ľr eure total beeindruckende Arbeit, eurer riesiges Engagement, eure unendlich hilfreiche Unterst√ľtzung, eure einf√ľhlsame Begleitung, DANKE, DANKE, DANKE f√ľr alles!!! Ich freue mich jetzt schon auf mehr!

 

 

Izabela: "Ich habe ein neues Tor geöffnet"

In mir hat sich gef√ľhlt ein neues Tor ge√∂ffnet... Der gesch√ľtzte Raum, den ihr, Ulrike und Alexandra, geschaffen habt, war f√ľr mich die absolute Einladung los zu lassen und ALLES anzunehmen was kommt. Das ist sehr, sehr besonders! Daf√ľr Danke ich Euch von tiefem Herzen und freue mich auf weitere Begegnungen mit Euch im Roten Zelt. In Verbundenheit, Izabela

 

 

Monika: "Ich habe alles im Roten Zelt sehr genossen!"

Ich habe das Zusammensein mit anderen Frauen im Roten Zelt sehr genossen... die Ber√ľhrung, die Tr√§nen, den Genuss, das gemeinsame Lachen, einfach alles. Ich bin mit dem ganz weiblichen Teil in mir in Ber√ľhrung gekommen, der das Sein, die Ber√ľhrbarkeit jenseits vom Funktionieren ersehnt. Es war eine wunderbare Zeit.... Eine wunderbare Arbeit, die ich bestimmt mehr in mein Leben einf√ľge. Herzlichen Dank und herzlichen Gru√ü!

 
 

Sabine:  "So wertvoll und sehr professionell"

Ich m√∂chte mich bei euch gerne f√ľr den ‚ÄěRaum‚Äú, den ihr schafft, bedanken. Es ist so eine wertvolle Arbeit und ich finde ihr macht das sehr professionell und liebevoll. Habt ganz herzlichen Dank, f√ľr das, wof√ľr ihr Euer Leben gebt!


Du willst mit der Mondin tanzen?

Dann klicke hier, um das Selfstudy Online Reatreat zu buchen:

(Kauf √ľber Digistore24)